“Ich bin nicht zu alt zum Arbeiten”, sagt die 100-jährige Schneiderin! Diese Frau näht Kleider für arme Mädchen in Afrika

Einige Leute haben Angst vor dem Alter und dass die letzten Jahre des Lebens sie einsam werden lassen.

Sie fürchten, dass ihnen die Familie und die Freunde ausgehen und sie allein in ihren vier Wänden sitzen müssen. Im Alter ist es gut, ein Hobby zu finden, wenn es die Gesundheit zulässt. Nicht jede alte Frau kann Sport treiben, stricken oder sticken. Manche werden einfach keine Energie mehr haben.

Eva Bossenberger wuchs in der Nähe von Detroit, Michigan, auf. Ihr Vater arbeitete in der Ford-Fabrik und ihre Mutter war Schneiderin. Die kleine Eva verbrachte viele Stunden damit, ihre Eltern an der Maschine zu beobachten. Sie war bald fasziniert von den schönen Dingen, die aus ihren Händen kamen und beschloss, das Handwerk selbst zu erlernen. Sie hat lange Zeit geübt, bevor sie eine echte Schneiderin wurde.

Schließlich gelang es ihr. Eva nähte für sich und für die Mitglieder ihrer Familie Kleidung. Sie konnte damit nicht ihren Lebensunterhalt verdienen, sondern nutze ihre Freizeit für ihr Hobby. Die Frau arbeitete als Kassiererin und Polizistin. Als sie 36 Jahre alt war, starb ihr Ehemann. Zu dieser Zeit begann sie mehr und mehr in der Sonntagsschule zu nähen. Heute ist sie 100 Jahre alt und näht noch immer. Sie beginnt sehr früh morgens um 3-4 Uhr. Sie schaltet die Maschine ein und näht bunte Kleider für arme Kinder.

Gehen Sie auf die nächste Seite und erfahren Sie mehr über diese fantastische Frau. 






Hatten du auch einen harten Tag? Dann schau dir definitiv dieses Video an! Du wirst garantiert lachen.
Diese Kinder wissen was Spaß ist und deren Eskapaden werden dich zum Lachen bringen. Glaubst mir nicht? Das wirst du gleich auf die harte Tour herausfinden!   Auch wenn es nur eine Werbung ist, schau sie dir an. Es ist echt schwer hierbei

Die Wissenschaftler lagen falsch! Das Rollen der Zunge ist nicht genetisch vererbt, sondern kann auch erlernt werden!
Wer wir sind und was wir tun können wird zum Teil durch unsere Gene bestimmt, die wir von unseren Eltern erhalten haben. Zum Beispiel kann die Augenfarbe und Hartnäckigkeit von unserer Mutter geerbt sein, während das Muttermal auf der

Die ideale Kleidung für die 5 häufigsten Körpertypen. Mit diesem Spickzettel werden Sie immer perfekt gekleidet sein!
Wir leben in einer Zeit, in der die traditionelle Wahrnehmung von Schönheit sich stark verändert hat. Das Symbol eines schönen Mädchens ist kein dünnes und großes Modell, sondern jede von uns! Jeder Mensch ist anders un




Kommentar