Dieser Pariser Kanal wurde nach 15 Jahren zum ersten Mal trockengelegt. Was am Boden gefunden wurde, schockiert und betrübt zugleich.

Haben Sie sich jemals gefragt, was sich im Laufe der Jahre am Boden eines Kanals ansammelt?

Am 4. Januar 2016 begann zum ersten Mal seit dem Jahr 2001 die Trockenlegung des Pariser “Canal Saint Martin”. Es dauerte drei Monate und was am Boden gefunden wurde, ist traurig und zwingt uns, einen Moment nachzudenken. Im Folgenden finden Sie eine kurze, wenn auch schockierende Foto-Reportage.


328


So sah der Kanal jeden Tag zuvor aus.
329
Um die Trockenlegung zu beginnen, wurde der Damm geöffnet.
330
Dann wurden die Fische herausgenommen und an einen sicheren Ort transportiert.
331


Wenn Sie neugierig darauf sind, was die Augen der Freiwilligen erblickten, die das gesamte Wasser abgelassen haben, dann werfen Sie einen Blick auf die nächste Seite.

332






Er machte ein kleines Loch in einer Wassermelone und goss Aluminium hinein. Danach holte er etwas Unglaubliches heraus!
Sicherlich kennen die meisten von Euch Menschen, denen man etwas Originelles und Besonderes schenken möchte. Ein gutes Geschenk ist eines, das leicht im Gedächtnis bleibt und das an den Schenkenden erinnert.  Es ist gut, wenn wir es selbst machen.


Sie verbrachte ihr ganzes Leben in einer Plastikschüssel. Ihr trauriges Schicksal berührte die Menschen auf der ganzen Welt
Die 19-jährige Rahma Haruna aus Kano, Nigeria, ist ein fröhliches und freundliches Mädchen. Trotz ihrer Behinderung, versucht sie, sich eine positive Einstellung zu bewahren, und hofft auf eine bessere Zukunft. Die junge Frau hat abnorm entwickelt

Schauen Sie sich an, wie es ist, in Dubai zu leben! Diese Fotos werden Sie überraschen!
Dubai ist eine der berühmtesten Städte, welche die Aufmerksamkeit der Welt mit dem Schaffen innovativer Lösungen und durch den enormen Reichtum auf sich zieht. Für viele Menschen ist es ein wahres Paradies auf Erden und sie finden es schwer zu gl




6 Comments

  1. Skoric Darko
  2. RAK
  3. Chinese
  4. Abc
  5. jb
  6. Aktenzeichen XY

Kommentar