Seit 30 Jahren ließen Menschen sie in kleinen Käfig leiden. Die Traurigkeit in ihren Augen sagt alles!

Obwohl sich das Denken der Menschen und das Verhalten gegenüber Tieren verändert und wir beginnen Kenntnis von ihrem Recht auf Freiheit und das Leben zu nehmen, liegt noch ein weiter Weg vor uns. Die Vorführung von Tieren ist eine Form der Unterhaltung, so dass das Berauben ihrer Möglichkeit eines friedlichen Lebens und alle Arten von Tricks mit ihnen verboten werden müssen.

Vor allem bei Menschen, die für ihren finanziellen Gewinn Tiere verwenden, während Sie sich nichts im Geringsten um sie kümmern. Dürre Tiere in engen Käfigen haben keinen Raum, um ihre Beine auszustrecken. So grausam war auch das Schicksal von Fifi, einer Bärin, die während ihres ganzen Lebens nichts gutes durch die Hände der Menschheit erlebt hatte.


1


Fifi ist eine sibirische Braunbärin, welche die ersten 10 Jahre ihres Lebens damit verbracht hatte, Menschen mit Ihren Tricks zu unterhalten. Ein Wanderzirkus verwendete nicht nur sie, sondern auch andere Tiere. In den folgenden 20 Jahren wurde der Bär in einem winzigen verrosteten Käfig eingesperrt und nur mit unmenschlichen Lebensmittelrationen versorgt. Die Bärin war niemals in ihrem Leben herumgerannt! Fifi war ausgehungert und jede Bewegung verursachte ihr, wegen einer Gelenkerkrankung, die das Ergebnis des winzigen Käfigs war, Schmerzen. Ihr Fell fiel von selbst aus und sie hatte Wunden am ganzen Körper. Um es kurz zu machen: Sie litt schrecklich und es war offensichtlich, dass ihr Zustand kritisch war.

3


Das Meiste der Trauer und Verzweiflung konnte man in den Augen der Bärin sehen. Sie blickte traurig auf die Passanten. Zum Glück änderte sich ihr Schicksal. Auf der nächsten Seite erfahren Sie, wie und in welcher ungewöhnlichen Art und Weise!

24






Schauen sie sich die das Blut in den Andern gerinnenden Straßen! Schock!!!
Ob sich die Mehrheit von ihnen in der Nähe von malerischen Landschaften befindet, ich rate ab, aus dem Fenster zu blicken! Es ist viel besser, die Aufmerksamkeit auf die Fahrt zu konzentrieren, weil ein falscher Schritt zur Tragödie führen kann. S

Sie wollten, dass ihre Nägel ähnlich zu einem Bild aussehen. Sie werden in Lachen ausbrechen, wenn Sie sehen, was sie tatsächlich taten!
Hände und Nägel sind ein Schaufenster für jeden Menschen. Deshalb sollten sie immer gepflegt und manikürt sein. Schmutz unter den Fingernägeln, ein abgekauter oder ungewascher Nagel oder eine ungepflegte Politur sagt nichts Gutes über den Eigen

Schädliche Inhaltsstoffe in Kosmetik für Babys. Erfahren Sie, was Sie vermeiden sollten, um Ihrem Kind nicht zu schaden.
Leider leben wir in einer Zeit, in der wir von überall von schädlichen Substanzen angegriffen werden. Wir atmen zusammen mit der Luft Dämpfe in unsere Lungen ein, essen Pestizide zusammen mit unserer Nahrung, die wir essen, reiben unsere Haut oft




Kommentar