Dieser Kater wäre beinahe verbrannt. Seine schmerzhafte Tragödie wurde aber zu etwas Wunderschönen!

Traumatische Erlebnisse können unseren Blick auf die Welt dramatisch verändern. Sie können eine allgegenwärtige Verzweiflung verursachen oder uns eine neue Art Entschlossenheit geben.

Geschichten in denen Menschen durch eine schmerzhafte Tragödie zu großen Taten motiviert wurden sind sehr beliebt. Es zeigt sich, dass Ähnliches aber auch in der Welt der Tiere passieren kann.

1



Russel kann wahrlich von Glück im Unglück sprechen. Er konnte ein Feuer überleben, das das Heim seines Besitzers zerstörte. Der Kater konnte sich aber nicht ohne Verletzungen aus dem Feuer retten. Weitreichende Verbrennungen dritten Grades führten dazu, dass er über ein Jahr in einer Tierklinik in North Carolina bleiben musste.
2



Russel wurde schnell beliebt bei den Angestellten der Klinik. Ihre Sympathien für ihn wuchsen weiter, als er seine ungewöhnlichen Interessen entdeckte. Russel besuchte regelmäßig andere Patienten der Klinik und bot ihnen so Trost bei ihren Schmerzen.
3






Er machte dieses Bild während einer Führung durch das Herrenhaus. Dieses Foto löste einen Sturm im Internet aus!
Glaubst Du an Geister? Schau Dir die Geschichte an, die Dir das Blut in den Adern gefrieren lässt! In Greencastle kennt jeder die Geschichte der Pink Lady. Nicht weit von der Stadt gibt es ein altes, verlassenes Herrenhaus, das 1800 gebaut wurde. Es

Der sieben Jahre alte Benjamin gewann nach 4 Jahren den Kampf gegen den Krebs. Erleben Sie seine Freude als seine Mutter ihm die gute Nachricht überbrachte
Krebs betrifft einen wachsenden Kreis von Kindern. Er raubt ihnen ihre Kindheit, so dass ihnen viele wertvolle Erfahrungen entgehen, welche ihre Altersgenossen erwerben. Leider hörte auch Casi Morris diese schreckliche Diagnose ihres Sohnes.  Benja

5 Dinge, die die Leute vor dem Tod bereuen!
Menschen bereuen oft auf dem Sterbebett, dass sie etwas in ihrem Leben nicht gemacht haben. Die Krankenschwester Bronnie Were, die im Hospiz arbeitet, schrieb sich auf, was die Leute vor ihrem Tod am meisten bereuen. Anhand dessen gab sie sogar ein B




Kommentar