Dieser blinde Mann geht jeden Tag mit einem Plastikkorb auf die Straße. Sein Inhalt führt dazu, dass die Menschen Schlangestehen, um einen Blick hineinzuwerfen!

Auf einer vietnamesischen Straße sitzt ein älterer Mann mit einem großen Korb auf den Knien und geschlossenen Augen. Sein Name ist Zhang Mingguang und er ist 68 Jahre alt und blind. Der Mann ist sehr bekannt, weil er seit den letzten 10 Jahren dorthin kommt! Jeden Morgen steht am Bus mit einem Korb voller Brot und steigt an der Ecke von Nguyen Tri Phuong aus.

Der Mann verkauft traditionelle vietnamesische Backwaren, die von seiner Frau zubereitet werden. Der Korb enthält 50-60 Stück Brot. Er erhält nicht viel Geld aus dem Verkauf. Manchmal gelingt es ihm nur, genug Geld für eine Hin- und Rückfahrt zu verdienen. Dennoch steht er am nächsten Tag früh am Morgen auf, packt die Backwaren und geht zurück zur gleichen Stelle, um auf dem Gehsteig zu sitzen und bis zum späten Abend Brot zu verkaufen.
4


Das Geld braucht er für seine Frau und es ist für spezielle Medikamente, die sie braucht. Die Frau hat ein schwaches Herz und muss behandelt werden. Der Mann ist völlig blind und hat keine Möglichkeit zu sagen, ob man ihn tatsächlich den vereinbarten Preis für einen Laib Brot zahlt. Er sagt, dass Brot sei ein Symbol der Liebe und des Vertrauens, weshalb niemand ihn zu betrügen wagt.

1


Jeden Tag laufen wir an Menschen wie Zhang vorbei, ohne zu wissen, was sie erlebt haben. Wir sollten uns umsehen und etwas über die Geschichten von anderen Menschen erfahren, die manchmal schwierig und sehr schmerzhaft sind. Vielleicht werden wir dank dieser beginnen, zu schätzen, was wir haben. Das Leben ist unberechenbar und wir können jederzeit alles verlieren.

2

Seite 1 von 1





Dieser Wohnwagen sieht besser aus als viele Häuser. Erfahren, wer und warum er sich entschieden hat, dort zu leben.
Mehr als die Hälfte ihres Lebens arbeiten Menschen daran, Geld für ihre eigene Wohnung oder ein Haus zu sparen, die für viele der ultimative Traum sind. Oft ist die Notwendigkeit, einen geeignete Heim zu kaufen, mit einer Familie und dem Wunsch ve

Sehen Sie sich die Szene an, die aus dem Film
“Titanic” war der erfolgreichste Film des 20. Jahrhunderts. Die Tragödie des Schiffes “Titanic” ist den Menschen seit Jahren bekannt, aber erst mit dem Film von James Cameron hat sich jedermann dafür interessiert. Die Zuscha

Er bekam einen "aggressiven" Patch, aber es war genug, um ihn zu erreichen, damit er erkannte, wie der Hund war
Es sind nicht die Hunde, die schlecht sind, sondern die Menschen, die sich schlecht benehmen. Das ist eine alte Wahrheit, die nicht jeder glauben will. Die Menschen glauben, dass es Rassen von Hunden gibt, die als Mörder geboren werden. Seit vielen




Kommentar