Im Zentrum von London lag für Stunden ein nackter blutiger Körper unverhüllt da. Der Grund, warum niemand etwas getan hat, um zu helfen, wird von Millionen von Menschen unterstützt

Nicht alles scheint auf den ersten Blick wirklich zu sein.
Der allgemein verfügbare Zugriff auf die Medien hat dazu geführt, dass die modernen Menschen schon fast alles gesehen haben und es wird immer schwieriger, sie zu überraschen, und noch schwerer, sie aufzurütteln und sie dazu zu bringen, nachzudenken. Dazu muss man zu extremen Maßnahmen greifen, die nicht einmal mehr als schrullig bezeichnet werden können.

 
Vor kurzem erschienen die nackten und blutigen Körper von drei Frauen auf dem Trafalgar Square. Die Damen lagen auf Pappe und waren mit einer lichtdurchlässigen Folie bedeckt. Von weitem sahen sie aus wie die Opfer eines Massakers, aber, wenn man näherkam, dann konnte man sehen, dass es einen Aufkleber auf der Folie gab. Dessen Inhalt erklärte alles.

Dieser Aufkleber erinnerte an etwas, was auf einem Fleischpaket im Laden stehen könnte, aber seine Inschrift war unbekannt: Menschenfleisch!

 

Die Urheber dieser schockierenden und mutigen Installation sind eine Gruppe von Vegetariern, deren Ziel es ist, die Menschen dazu zu bringen, über das Töten von Tieren nachzudenken. In ihrer Aktion wollten sie andere davon überzeugen, dass alle lebenden Organismen mit gleichem Respekt behandelt werden sollten, und das Essen von Tierfleisch sich nicht vom Verzehr von menschlichem Fleisch unterscheidet, weil nicht nur Menschen, sondern auch Tiere Gefühle haben.

Einige unterstützen solche Aktionen, während andere diese dumm nennen und davon überzeugt sind, dass die Menschen seit Ewigkeiten Fleisch verzehren und dies auch in Zukunft nicht aufgeben werden. Sie raten auch den Organisatoren solcher Aktionen, nicht gegen die Liebhaber von Fleisch vorzugehen, sondern sich lieber darauf zu konzentrieren, dass die Tiere bessere Haltungsbedingungen bekommen.






Jemand machte ein Bild von einem besonderen Moment zwischen einem Sozialarbeiter und seine anvertraute Person. Das Foto eroberte das Internet im Sturm.
Jason Heckmans Frau postete ein neues Bild ihres Mannes auf Facebook. Es wäre nichts Außergewöhnliches daran, wenn es nicht ein Bild Ihres Mannes wäre als dieser ein Kind eines völlig Fremden im Arm hatte. Sie erklärte das alles in einem emotio

Ungewöhnliche Reaktion des Kindes! Seine Mama muss es sich zwei Mal überlegen, bevor sie sich die Nase schnäutzt!
Der fünf Monate alte Emerson weiss nicht, wie er reagieren soll, wenn seine Mama ein Taschentuch benutzt. Die Reaktion des Jungens überrascht. Dei Kleine ist zuerst unheimlich erschrocken, lacht aber dann wie verrückt. Seht seine Vorführung! Wen

Er lud das Bild seiner Tochter im Internet hoch. Er wusste nicht, dass es ihr Leben retten würde!
Eltern prahlen wirklich gerne mit den Fotos ihrer Kinder im Internet. Meistens sind die Social-Media-Profile von glücklichen Vätern und Müttern voll von Fotos ihrer Babys zusammen mit detaillierten Beschreibungen aller ihrer Leistungen, große wie




One Response

  1. Wojtek

Kommentar