Er half einer alten Frau mit einem platten Reifen. Als er nach Hause kam, erkannte er, was er wirklich getan hatte…

Ein Mann fuhr eine Nebenstraße entlang und sah eine ältere Frau in einem Mercedes.

Sie hatte sich einen platten Reifen geholt, saß im Inneren des Wagens und wusste nicht, was zu tun ist. Ohne zu zögern hielt der Mann seinen Wagen an und ging auf sie zu. Die alte Frau hatte Angst und war besorgt. Statt den Mann zu begrüßen, fragte sie: “Wird es weh tun?” Sie muss gedacht haben, dass er sie ausrauben oder zusammenschlagen wollte. Am Ende des Tages befand sie sich auf fremdem Gebiet und niemand wäre in der Lage gewesen, zu reagieren. Darüber hinaus sah der Fremde nicht allzu gut aus. Er war schäbig und hatte eine gute Rasur nötig.

old-woman


Die versteinerte alte Dame sprang aus dem Auto. Es fing an zu regnen und sie wurde extrem nass.

Ich bin nur hier, um Ihnen zu helfen. Mein Name ist Bryan Anderson. Warum setzen Sie sich nicht wieder zurück in Ihr Auto? Dort ist es warm!”, sagte der Fremde. Der Mann holte den Wagenheber und Reserverad heraus und machte sich an die Arbeit. Als er fertig war, dankte ihm die alte Dame und bot ihm Geld an. Er weigerte sich und sagte nur: “Wenn Sie jemals jemand anderen sehen, der Hilfe benötigt, dann helfen sie ihm. Erinnern Sie sich dabei nur an mich. Mein Name ist Bryan Anderson.

tool


Der Mann hätte das Geld mit Sicherheit gebrauchen können, denn er war nicht der reichste Mann auf der Erde, aber er fühlte, dass er von der Frau nichts nehmen konnte, weil es keine Arbeit war. Es half nur jemand anderes aus.

Gehen Sie auf die nächste Seite, um herauszufinden, was als nächstes passierte!

road




Die alte Dame fuhr bald weiter. Auf ihrem Weg entdeckte sie einen kleinen Ort an der Straße. Sie entschied sich, einen Moment hineinzugehen, um etwas Heißes zu trinken und sich ein wenig aufzuwärmen. Der Ort war von außen und innen schäbig.

on-the-road


Sie fand es seltsam, dass sie jeder mit einem Lächeln begrüßte. Eine junge Kellnerin gab ihr ein Handtuch, damit sie ihr Haar abtrocknen konnte. Sie stellte fest, dass das Mädchen arbeitete, obwohl sie bereit fortgeschritten schwanger war.

pregnant-woman


Die Rentnerin bestellte einen heißen Tee und erinnerte sich an den Mann, der ihren Reifen gewechselt hatte. Sie trank ihr Getränk und hinterließ einen 100-Dollar-Schein in der Serviette auf dem Tisch bevor die Kellnerin nach der Bezahlung fragen konnte. Das Mädchen entfaltete die Serviette und las diese Nachricht:

Ich war heute in Schwierigkeiten und jemand half mir aus. Jetzt möchte ich dasselbe tun. Wenn Sie jemals jemanden sehen, der Hilfe braucht, dass zögern Sie nicht, sondern helfen sei einfach.

Sie werden nicht glauben, wer die Kellnerin war! Informieren Sie sich auf der nächsten Seite!

mechanic-car






Ana hat das Down-Syndrom und hat immer vom Tanzen geträumt, aber keine Schule würde sie aufnehmen. Jetzt bereuen sie, dass sie ihr nicht die Chance gegeben haben!
Die Kindheit ist eine Zeit der Freude, die Welt zu entdecken und die Leidenschaften in dir kennen zu lernen. Dies sollte auch für kranke oder behinderte Kinder gelten, die sich ebenfalls ihre Träume erfüllen wollen. Leider machen es ihnen Erwachse

Die Ästhetik sagt viel über eine Person aus, also wählen Sie die Federskizze, die Ihnen am besten gefällt und erfahren Sie, was dies über Sie aussagt
Der Mensch ist das komplizierteste Wesen auf der Welt. Die Menschen sind sich einerseits sehr ähnlich, weil sie dieselben Wünsche, Bedürfnisse und Instinkte teilen, aber andererseits können sie sich radikal unterscheiden, denn jeder Mensch geht v

Er verbrachte die ganze Nacht neben dem Bett seines sterbenden Vaters. Am Morgen sagte er etwas zu der Krankenschwester, was diese zu Tränen rührte!
Niemand will allein und vergessen sterben, aber diese Situationen passieren sehr oft. Sie wissen nie, wann Ihre letzte Stunde schlagen wird, und der Tod kann in Momenten eintreten, in denen wir ihn am wenigsten erwarten. Das Schlimmste ist, wenn jema




8 Comments

  1. Udo Pablitschko
    • Melanie
  2. Torsten van Branden
  3. Kurt
  4. Birgit
  5. Wiwo
  6. Fredy

Kommentar