Der 11-jährige Lucas überflutete den ganzen Bezirk mit Flugblättern, in denen er verkündete, dass er einen Job sucht. Als die Leute erfuhren, für was er Geld verdienen wollte, öffneten sie ihre Brieftaschen und Herzen

Der größte Schatz der Welt ist ein treuer und ergebener Freund.

Viele beschweren sich, dass moderne Kinder verwöhnt, anspruchsvoll und ohne Einfühlungsvermögen sind. Leider sind viele von ihnen so, aber es gibt auch unglaublich sensible Kinder, die sich um mehr in ihrem Leben kümmern als auf dem Schulhof mit dem neuesten Telefonmodell aufzutauchen.

Sensibilität und Verantwortung können Kindern auf vielerlei Art vermittelt werden, aber es ist am besten, den Kindern ein Haustier zu geben. Die Betreuung eines Haustiers erfordert Verantwortung und lehrt auch Empathie und Pflege für andere.

Die meisten Kinder träumen davon, ihr eigenes Haustier, wie einen Hund, zu haben, und das ist nicht verwunderlich, denn Vierbeiner sind großartig als Kameraden und Spielgefährten und sind darüber hinaus tolle Verteidiger. Auch bei der Familie Fuller war dies der Fall, sodass sie ihrem Sohn Lucas einen Hund kauften.

Lucas und sein neuer Begleiter Bear wurden die besten Freunde und für ein paar Jahre waren sie untrennbar, die jedes Abenteuer erleben konnten. Unglücklicherweise hörte das Hündchen irgendwann auf, mit Lucas zu spielen und verlor völlig seinen Appetit, sodass Karen, Lucas Mutter, ihn zum Tierarzt brachte.

In der Klinik wurde festgestellt, dass das Tier eine extrem seltene und schwere Pilzinfektion hat – Blastomykose. Die Infektion ist chronisch und ihre Behandlung ist schwierig und vor allem teuer. Die Fullers hatten keine Rücklagen für solche Ausgaben, also entschied der 11-jährige Lucas, sich selbst einen Job zu suchen und Geld zu verdienen, um seinen besten Freund zu behandeln.

Die Fortsetzung dieser Geschichte finden Sie auf der nächsten Seite.






Dieses Mädchen hat eine außergewöhnliche Stimme. Hört sie euch unbedingt an!
Der Auftritt dieser talentierten, jungen Dame hat für stehende Ovationen gesorgt! Wenn du so wie ich von diesem Auftritt begeistert bist, teile ihn mit deinen Freunden!

Sie stellte einen Karton, der in Aluminiumfolie eingewickelt war, hinter den Heizkörper. Sie können das auch machen!
Leider haben alle guten Dinge ein Ende und deshalb werden wir bald Abschied vom warmen Wetter nehmen müssen. Es kommen kühlere Tage und lange Herbstabende. Wir müssen wärmere Kleidung anziehen und unsere Heizungen optimieren. Um Sie etwas Geld f

Nur der erste Gedanke zählt: Sagen Sie, was Sie sehen, und Sie werden etwas Neues lernen
Unterbewusste Entscheidungen sagen viel mehr über uns aus als wir selbst zugeben möchten. Die Entscheidungen, die wir im Leben treffen und wie wir sie machen, sind die Summe unserer Gewohnheiten und der Einflüsse unseres Unterbewusstseins. Wenn wi




Kommentar