Dem Obdachlosen wurde der Hund weggenommen! Schaue das Ende dieser Geschichte an!

Dieser Obdachlose hatte nur ihn: den Hund unter dem Namen Handover. Sie haben die Zeit zusammen verbracht, sein Besitzer pflegte ihn, der Hund hatte immer etwas zum Essen, auch wenn er selbst hungrig war.

Eines Tages nahm man ihm den Hund weg. Jeder, der diese zwei Freunde kennengelernt hat, versuchte zu helfen. Wie sah das Finale dieser Geschichte aus?

1


Handover mit dem Besitzer, bevor er entführt wurde.

Dieser Hund war das Einzige, was dieser Mann besaß. Menschen, die die Geschichte von Handover entdeckten, halfen bei der Suchaktion. Sie sammelten Geld und bereiteten ein Plakat vor.

2

 

Kurz danach kam Handover zu seinem Besitzer zurück.

37






Diese Hündin wurde von einer Hundefarm gerettet… und wurde zum wundervollsten Begleiter, den man sich vorstellen kann!
Hundefarmen, wo man Welpen zum Verkauf züchtet, haben einen sehr schlechten Ruf. Ihre Besitzer kümmern sich mehr um den Gewinn als um die Sicherheit und gute Lebensbedingungen ihrer Schützlinge. Deswegen stellt sich später oft heraus, dass die Hu


Diese Männer haben Nerven aus Stahl! Ihre Hängematte ist 120 m über dem Boden aufgehangen! Unfassbar!
Diese herrliche Landschaft gab diesen Männern einen echten Nervenkitzel. Auf der Suche nach einem gewissen Adrenalinschub, gingen die Männer an Seilen und machten einen Fallschirmsprung durch ein Loch in der Struktur. Und ihre Piloten Freunde flieg

Er begann Speckstreifen in eine Pfanne zu legen. Dann fügte er weithin beliebte Zutaten hinzu. Die Ergebnisse sind nicht nur schön, sondern auch sehr lecker
Michael Smith entschied sich, zu beweisen, dass man eine wirklich leckere und tolle Mahlzeit aus ein paar einfachen und leicht verfügbaren Zutaten machen kann. Du kannst was augenblicklich nachmachen! Es ist verlockend, sowohl sein Aussehen und Gesc




Kommentar