Während die Frau selfie auf Grund der Brücke machte, versuchte ein Mensch Selbstmord begehen!

Eine Touristin wollte sich selfie gegenüber der bekannten Brooklyn Bridge in den Vereinigten Staaten von Amerika machen. In derselben Zeit holte die Polizei einen Menschen aus der Brücke ab, der den Selbstmord begehen wollte.

Wie kann man so gefühllos im Angesicht eines so großen Dramas sein?

1

Die Zeugen sagen, dass die Frau das ganze Geschehen gesehen hat und dennoch sie sich selfie machte. Über ihre linke Schulter sieht man den Selbstmordversuch eines Menschen.


Auf Glück, wurde der Mann von der Polizei gerettet und in ein sicheres Ort transportiert.

2

Falls du auch schockiert bist, teile diese Fotos mit deinen Bekannten.

Seite 1 von 1





Werbung und Wirklichkeit. Junk-Food gezigt ohne kommerzielle Tricks
Die erste Anzeige wurde vor vielen Jahrhunderten geschaffen, als der erste Mensch begann Produkte anzupreisen und zu beweisen, dass diese besser als am Stand des Nachbarn sind. Zurzeit es gibt ganze Abteilungen von Leuten, die sich um jedes Detail k

Wenn Du diese Städte siehst, wirst Du nicht glauben, dass dort Menschen wohnen!
Jeder hat manchmal das Gefühl, irgendwohin zu fliehen. Vor Allem, wenn man in einer dicht besiedelten Stadt wohnt. Staus, Mob, viele Menschen, volle Geschäfte, alles das verursacht , dass wir davon träumen, alles zu verkaufen und das Leben in eine

Diese ältere 97-jährige Frau wartete 7 Stunden im Regen, um Prinz Harry zu treffen. Als die Zeit gekommen war, passierte etwas, von dem sie nicht einmal geträumt hatte
Ein echter Prinz zu sein, ist nicht nur ein Geburtsrecht, sondern gebietet auch ein anständiges Verhalten. Die britische Königsfamilie ist auf der ganzen Welt bekannt, und die Herzöge William und Harry, die Söhne der tragisch verstorbenen Prinzes




6 Comments

Kommentar