Die gigantische Katze in Google Maps. Keiner weiß, was sie dort macht!

Oft passiert etwas Merkwürdiges mit Google Maps, jedoch übersteigt dies alle Begriffe. Am Anfang des Monats in Hobson Bay, Neuseeland (in der Nähe der Stadt Auckland) erschien ein Weg in Form einer Katze!

Merkwürdig, nicht wahr? Es lohnt sich daher, dieser Sache näher zu kommen.



Sie ist lang… Schade, dass… sie nicht existiert.

Auch wenn der Pfad in Form einer Katze auf der Landkarte erschien, existiert sie in Wirklichkeit nicht. Auch wenn die Passanten diesen Weg bearbeiten können, müssen zunächst alle Änderungen von Google Maps verifiziert werden.

Und Google behauptet, dass er solche Änderungen nie bestätigte. Wie man sich vorstellen kann, nimmt Google diese Sache sehr ernst. In der öffentlichen Erklärung sieht man: „Wir waren uns dessen bewusst, dass die Katzen Youtube übernehmen wollen, aber haben nicht gedacht, dass es sich bereits auf Google Maps verbreitet hat. Wir werden uns diese Sache näher anschauen.“

1

Wenn du dir diese Mappe anschaust, gibt es keine Katze mehr…


2


Ich finde, dass es eine Katzenverschwörung ist.


3

 

Ist es eine Verschwörung oder Werbekampagne? Wer weiß…. Ich wäre nicht überrascht, wenn ich über unbewusste Touristen gehört hätte, die den „Katzenweg“ suchten und sich verlaufen haben.

Seite 1 von 1





Die Mitarbeiter des kleinen Cafés tun jeden Tag etwas Erstaunliches!
Einige Leute haben Spaß an ihrer Arbeit, einige leider nicht. Aber wenn Du eine Passion für etwas hast und tust, was Du wirklich magst, dann erscheint Dir die Arbeit gar nicht so schlecht. Leider wären nach der großen Wirtschaftskrise die Mensche

12 kreative Möglichkeiten, um ein Hot-Dog zu verwenden! Schau Dir an, was Du Interessantes daraus zaubern kannst!
Einige sagen, Würstchen sind nichts Gutes, andere, dass sie ein perfektes Produkt für ein schnelles Frühstück oder Abendessen sind. Man kann also sagen, sie haben genauso viele Befürworter wie Gegner. So oder so, sind sie eines der am häufigste

Als ich bemerkte, was dieses Kind macht, habe ich mich Gedanken gemacht, wo seine Eltern sind! Die Wahrheit ist erstaunlich!
Der Experte von optischen Effekten und auch der Vater – Daniel Hashimoto, benutzt einen Programm – Adobe After Effects um außergewöhnliche Filme zu schaffen, deren Hauptheld sein kleiner Sohn James ist. Effekte seiner Arbeit sind erstaunlich! U




Kommentar