Die Polizei hat einen mexikanischen einen Dealer festgehalten. Das, was in seinem Haus gefunden wurde, versetzt in Erstaunen!

Die Polizei in Mexiko gab bekannt, dass sie den Dealer festnahm und die Fotos aus seinem Haus veröffentlichte.

Der Verbrecher machte ein Vermögen mit der Herstellung von der Metaamphetamine… Geld und Luxus werden ihm nicht mehr dienen. Wir können uns aber sein Vermögen näher anschauen. Seid ihr daran interessiert, wie die Häuser der Rauschgifthändler aussehen? Schaut es notwendig an!


1

Während des Angriffs kann man verschiedene Beuten gewinnen, wie zum Beispiel diese Waffe mit der Heiligen Jungfrau Maria an dem Handgriff.


Gewalt mit Klasse…

2

 

Dieser Dealer hatte eine größere Sammlung der Waffen als ein Museum.

3

 

Dieses schöne Haus wurde für Geld aus dem Verkauf der Rauschgiftmittel gebaut.

4

 

Es wundert nicht, dass sich hier eine Grotte mit der Wanne mit der Hydromassage befindet…

5






Archäologiestudenten fand einen Topf mit Samen, der vor 800 Jahren versteckt worden war. Als sie sie einpflanzten konnten sie nicht glauben, was wuchs!
Manchmal widmet ein Archäologe sein Leben den Ausgrabungen und macht keine bahnbrechenden Erklärungen, wie die Menschen vor Jahrhunderten gelebt haben. Deshalb waren amerikanische Studenten sehr glücklich, dass sie am Anfang ihrer beruflichen Lauf


Dieses Mädchen machte ein Kartoffel-Experiment, das die Art des Denkens vom Essen verändert!
Dieses kleine Mädchen namens Elise führte ein Experiment für ein Schulprojekt durch. Sie wollte sehen, wie lange es dauert, bis Triebe aus Süßkartoffeln wachsen. Für das Experiment nahm das Mädchen traditionelle und organische Süßkartoffeln.

Er befreite einen Schwan, der sich in einem Netz verfangen hatte. Er hat absolut nicht erwartet, dass der Vogel ihn so belohnen würde.
Ein Moderator einer in Großbritannien sehr beliebten Natursendung – “Born to Explore” – besuchte eines Tages eine Kolonie von Schwänen, die Abbotsbury Swannery. Richard sah einen Vogel, der verletzt wurde, weil er sich in ei




Kommentar