Niemand wollte mit diesem traurigen, kranken Hund spielen. Eines Tages kam jemand und veränderte sein Leben

Krankheiten und körperlichen Missbildungen machen das Leben nicht nur für Menschen schwierig, sondern auch für Tiere, die, wie wir, auch Schmerz fühlen.

Sie werden wegen ihrer Unterschiede auch oft von ihrer Umgebung abgelehnt, was bewirkt, dass sie sowohl physisch als auch psychisch leiden. Abgelehnt, traurig und allein, können sie oft nicht ihrem grausamen Schicksal entgehen, dass viele von ihnen trifft.


Auch dieser Welpe hatte ein schwieriges Leben. Wegen seiner körperlichen Einschränkungen wurde er von nicht nur von den Menschen abgelehnt, die sich nicht um ihn unter ihrem Dach kümmern wollten, sondern auch von anderen Hunden, weil er mit ihnen nicht beim Spielen mithalten konnte. Dadurch kam er in ein Tierheim, wo er sich eindeutig einsam und isoliert fühlte, weil er keine Möglichkeit der Verständigung mit den anderen vierbeinigen Tieren finden konnte.






Sieh, was diese Künstlerin mit einer Schachtel Buntstifte und Bleistifte gemacht hat! Unfassbar!
Diem Chau ist keine normalere Künstlerin. Sie liebt es in ganz kleinen Dingen zu schnitzen. Ihr Lieblingsmaterial für Skulpturen sind Buntstifte. Die Buntstifte benutzt sie zum Schnitzen von Buchstaben und Tieren.

Dieser Mann benutzt Bananen auf sehr ungewöhnliche Weise. Als ich das sah, war ich mit Neid erfüllt!
Was denkst Du, wenn Du eine Banane siehst? Wahrscheinlich denkst Du an ihren Geschmack – je nachdem, ob Du diese Früchte magst oder nicht, entweder im positiven oder im negativen Sinne. Für den holländischen Künstler Stephan Brusche sind Banane

Sie kaufte auf eBay ein Ei für 30 $. Einen Monat später begrüßte ihre Familie ein neues, exotisches Mitglied!
Manche Frauen verlieben sich von Zeit zu Zeit in die Idee, etwas Verrücktes zu kaufen. Sie wollen sich selbst etwas Besonderes gönnen, also entschließen sie sich, etwas zu kaufen, um so ihren schlechten Tag zu vergessen. Normalerweise kaufen sie K




Kommentar