Dieser Elefant wurde nach 50 Jahren Sklaverei gerettet! Zum Zeitpunkt seiner Rettung, füllten sich seine Augen mit Tränen! Das musst du dir anschauen!

Raju der Elefant war seit 50 Jahren in einem indischen Zoo gefangen gehalten. Er lebte unter schrecklichen Bedingungen und war an einen Stacheldraht gefesselt die sein Bein schmerzhaft verletzten.

Er war ebenfalls ausgehungert und lebte lediglich von den Überresten die er von den Touristen bekam. Sein Leiden konnte einfach nicht mehr weitergehen. Ein paar mutige Leute beschlossen nun sein Schicksal zu ändern.


1


Tierärzte, Mitglieder der Wildlife SOS und Polizisten beteiligten sich an der Rettung dieses armen Tieres.

2


Was sie dort fanden schockiert sie zutiefst. Nie zuvor hatten sie solch eine Grausamkeit gesehen.

3


Der Elefant wurde auch gefoltert. Stachelketten gruben sich in seinen Beinen und verletzten seinen Körper.

4






11 Dinge, die wir von Kindern lernen können
Ein charakteristisches Merkmal von Kindern ist die Aufrichtigkeit. Sie sagen ohne zu zögern, was sie nicht mögen, auch wenn die Wahrheit für diese Person unbequem ist. Sie sagen offen, was sie denken und fühlen. Diese Eigenschaft könnte sich auc

22 Tatsachen über den menschlichen Organismus. Das sagen dir nicht in der Schule!
Kaum jemand ist über die Seltsamkeit des menschlichen Körpers im Klaren. Der Körper ist eine außergewöhnliche „Maschine“. Ihr werdet die Möglichkeit haben, sich davon zu überzeugen. Das sagen nicht in der Schule. 1. Habt ihr gewusst, dass

Eine Frau nahm eine Robbe in einer Plastiktüte vom Strand mit und deswegen ist das winzige Wesen gestorben! Diese Art von Dummheit kommt immer häufiger vor!
Jeder von uns verhält sich manchmal dumm. Die Konsequenzen eines solchen Verhaltens können vielfältig sein, manchmal ist es einfach nur peinlich und bringt uns in Verlegenheit, aber manchmal können die Konsequenzen ernst sein. Sie müssen immer d




2 Comments

Kommentar