Es stellte sich heraus, dass dieser kleine Seehund ernsthafte, gesundheitliche Probleme hatte! Schau, was sein Retter für ihn tat!

Es ist sehr schwer vorzustellen, dass jemand eine kleinen, unschuldigen Seehund schlagen wollen würde, aber unglücklicherweise leiden diese Tiere häufig unter menschlichen Aggressionen.

Bryce ist ein kleiner Seehund, der an der Küste von Howard gefunden wurde.

1



Nach der Benachrichtigung, dass das Tier in Gefahr ist, machten sich die Mitarbeiter des Alaska Sea Life Centers auf den Weg, um ihm zu helfen. Nach einer tierärztlichen Untersuchung stellte sich heraus, dass das Tier blind war. Wahrscheinlich verlor er sein Augenlicht durch einen Schlag auf den Kopf, als er noch ein Baby war.

2



Es ist überraschend, dass Bryce, der inzwischen acht Monate alt ist, es geschafft hat, zu überleben, gelernt hat, die Welt um sich herum zu verstehen und sich in Bezug auf sein Gehör, seinen Geruch/Geschmack und seinem Tastsinn normal entwickelt hat.

3






Tote Wale vor der Küste von Deutschland. Was in ihren Mägen gefunden wurde, ist einfach erschreckend!
13 Pottwale wurden in diesem Jahr vor der Küste der Nordsee (Schleswig-Holstein, Deutschland) tot aufgefunden. Als die Wissenschaftler begannen, sie zu untersuchen, fanden sie etwas sehr Verstörendes in ihren Mägen. Im Inneren des Säugetier-Gastr

Sie ließen ihr Kind in der Obhut eines 22-jährigen Babysitters. Als ihr Hund anfing, sie anzuknurren, beschlossen sie, zu überprüfen, wie sie sich um ihr Baby kümmerte
Es wäre perfekt, wenn Eltern in der Lage wären, sich die ganze Zeit um ihre Kinder zu kümmern, aber die Realität sieht leider nicht so rosig aus. Um die Familie zu unterstützen, müssen beide Eltern zur Arbeit gehen, und sie lassen ihr Kind in d

Diese 12 Küchenhilfen bringen Dich zum Schmunzeln
Diese kreativen Geschenke für die Küche sind für alle diejenigen, die Gadgets lieben. Sie sind ein perfektes Geschenk für Freunde und Familie, aber auch für uns selbst. 1. Ein ungewöhnliches Nudelholz. Danke dieser Hilfe können wir leckeres Es




Kommentar