Dieser süße Affe wurde von seiner biologischen Mutter verlassen. Überraschenderweise begann eine ganz anderes Haustier, sich um das Äffchen zu kümmern…

Das Verhalten der Tiere wird für uns Menschen immer ein Geheimnis bleiben, weil es unberechenbar zu sein scheint und sich manchmal deutlich von dem unterscheidet, was man glaubt, was für eine bestimmte Art normal ist.

Ein solch seltsames Verhalten ist das Aussetzen des Nachwuchs durch weibliche Säugetiere. Die Geburt eines Tieres im Zoo ist für die Mitarbeiter ein Grund zu feiern, denn die Nachzucht von Tieren in Gefangenschaft ist nicht immer einfach. Es ist also kein Wunder, dass die Pfleger und Tierärzte eines russischen Zoos überglücklich waren als ein entzückender Affe das Licht der Welt erblickte. Leider nahm die Mutter den Babyaffen nicht an, sonder ließ das arme Äffchen allein zurück. Die Direktorin des Zoos fand eine Lösung für die schwierige Situation.


monkey-p


Die Frau nahm den verlassenen Affen mit nach Hause, wo er mit einer Katze namens Rosinka lebt. Von Angst erfüllt ließ sie die Tiere einander kennenlernen und zu ihrer Überraschung nahm die 16-jährige Katze den Affen sofort als neues Haushaltsmitglied an und umgab ihn mit mütterlicher Sorge. Nun weicht der Affe seiner Adoptivmutter nicht mehr von der Seite und die Katze pflegt und beschützt ihn sicher.

Ist dieser Anblick nicht liebenswert?

money-1


Wie die Ereignisse in Russland zeigen, sind Tiere in der Lage einander, vor allem Neugeborenen, zu helfen, auch wenn sie nicht von der gleichen Art sind. Leider wird die weibliche Katze nicht in der Lage sein, sich ganz allein um den Affen zu kümmern, denn ohne eigene Jungtiere ist sie nicht in der Lage, Milch zu produzieren. Deshalb ist die Direktorin des Zoos für das Füttern des Affen verantwortlich, indem sie ihm Essen aus einer Spritze gibt.

Dieser Affe hatte das Glück, Rosinka kennenzulernen.

Seite 1 von 1





Er goss einen Eimer mit heißem Wasser auf sein Auto … Das ist das, was der Motorhaube erschien!
Autos werden verwendet um schnell von Punkt A zum Punkt B zu kommen. Heute können wir uns ein Leben ohne sie kaum noch vorstellen. Jedes Jahr reisen wir tausende von Kilometern, kümmern uns um sie, reinigen sie und unterziehen sie einer Vielzahl vo


Warum sollte Wäsche nicht in kleinen Räumen zum Trocknen aufgehangen werden? Der Grund dafür ist ernst, wird aber von vielen ignoriert!
Sie können sich nicht auf ein komfortables und geräumiges Bad in einer kleinen Wohnung verlassen. Es ist in der Regel die kleinste Fläche, welche die wichtigsten Elemente enthält – die Dusche, das WC, Waschbecken und die Schränke. Manchmal

Eine ekelhafte Tatsache bezüglich Feigen, die Ihnen niemand erzählen wird. Sie verstecken sich ein gewisses Geheimnis auf ihrer Innenseite.
Getrocknete Feigen sind eine Fundgrube für Kalzium und andere wertvolle Nährstoffe, wie Kalium und Magnesium. Sie können in vielen Mischungen aus getrockneten Früchten gefunden werden und sich auch ein Bestandteil von Früchtebrot und Mürbeteigg




Kommentar