Ein Husky fand ein verlassenes Kätzchen, das kaum noch am Leben war. Zur Überraschung aller wollte er es nicht verletzen, sondern bot seine Hilfe an.

Das acht Monate alte Kätzchen Rosie wurde von ihrem Besitzer ausgesetzt. Sie war ausgehungert und konnte die Augen kaum öffnen. Kaum jemand gab ihr eine Überlebenschance. Die böse zugerichtete Kätzchen wurde von einem Husky namens Lilo gefunden.

Er hat jedoch das kleine Kätzchen nicht verletzt, sondern nahm es tatsächlich unter seine Fittiche, um bot die Sicherheit und die Freundschaft der anderen Hunde-Begleiter der gleichen Rasse an.

1

Lilo wurde eine wirkliche Pflegemutter für Rosie und kümmerte sich bis heute um das Kätzchen. Rosie und die Huskies wurden zu einer harmonischen Rotte von Freunden, die sich gegenseitig nicht mehr aus den Augen lassen.

Ihre außergewöhnliche Freundschaft hat das Internet im Sturm erobert und von Zeit zu Zeit werden Bilder von der glücklichen Rotte auf Instagram veröffentlicht.
Mit Blick auf diese Fotos habe ich keinen Zweifel daran, dass diese vier zu neuen Stars des Internets geworden sind. Sie sind einfach grandios! Manchmal sagt man, dass harte Zeiten die wahren Freunden offenbaren.

2

Klicken Sie auf “Weiter”, um den Rest des Inhalts dieses Artikels zu lesen

3






Schauen Sie sich diese Bilder sorgfältig an. Das Auge, welches Ihnen am besten gefällt, wird Ihnen viel über Ihre eigene Persönlichkeit verraten
Heute stellen wir Ihnen einen kurzen Test vor, mit dem Sie etwas über Ihre Persönlichkeit erfahren können. Wie funktioniert das Ganze? Wählen Sie eines der 9 Augen im Bild unten aus und lesen Sie die dazugehörige Beschreibung. Teilen Sie Ihre Er

Eine obdachlose Frau fragte in einem Restaurant nach einigen Resten. Jeder ignorierte sie und plötzlich geschah etwas Magisches.
Ein Mädchen namens Carmen ging eines Tages mit ihrem Freund in ein Restaurant. Während sie auf ihr Essen warteten, bemerkte sie eine obdachlose Frau, welche die Besucher um Reste bat. Jeder ignorierte sie und gab vor, sie nicht zu bemerken. Carmen

Haustierbesitzer und ihre vierbeinigen Klone :)
Jeder kennt das Sprichwort „Wer mit Wölfen lebt, lernt zu heulen“. Das trifft nicht nur auf Beziehungen zwischen Menschen zu, sondern – wie sich herausgestellt hat – auch auf Beziehungen zwischen Tieren und Menschen. Als Beweis zeigen wir Di




Kommentar