Einigen Sporttauchern auf den Philippinen näherte sich ein massiver Mantarochen, der eine Angelschnur an seinen Flossen hatte, die ihn verletzte.

Der Schwimmleiter näherte sich, um zu sehen, ob er sie entfernen kann ohne den Fisch zu verletzen.



Anfangs war der Mantarochen ensetzt und rückte weg, aber nach einer Weile wurde ihm bewusst, dass ihm die Menschen helfen wollen.

1


 

Hat es Dir gefallen? Klick und teile es mit Freunden!

Sieh Dir diese unglaubliche Rettung an:

Ein riesiger Mantarochen hat sich Sporttauchern genähert. Das, was danach passierte, ist unglaublich!

Ein riesiger Mantarochen hat sich Sporttauchern genähert. Das, was danach passierte, ist unglaublich!

Seite 1 von 1





Dieser Mann bringt wohl alle Wissenschaftler in Verlegenheit. Er hat seit 75 Jahren nichts gegessen oder getrunken! Die Ärzte sagen, es ist ein wahres Wunder!
Jogin Prahlad Jani hat bewiesen, dass Du, ohne zu essen oder zu trinken, leben kannst.Dadurch hat er eine Menge Wissenschaftler verwirrt, die um jeden Preis beweisen wollen, dass er ein Betrüger ist. Jani hat jedoch nie gelogen! Als er sieben Jahre


Wenn Sie Hühnerbrust braten, dann tritt eine weiße Flüssigkeit aus. Können Sie erraten, um was es sich handelt?
Oft hören wir, wie unsere Eltern und Großeltern sagen, dass Hühnerfleisch einmal anders war. Zuallererst war es fester und musste längere Zeit gekocht werden. Hühnersuppe war aromatischer, hatte eine schönere Farbe und schmeckte viel besser. Di

Wie viele Dreiecke erkennen Sie in diesem Bild? Die Leute mit einem IQ über 120 zählen meist 18 Dreiecke, aber es gibt noch viel mehr…
Die Tatsache, dass das Auge etwas nichts sieht, bedeutet nicht, dass es nicht da ist. Die Beobachtungsgabe ist eine sehr nützliche Eigenschaft, die uns das Leben leichter macht. Es ist kein Wunder, dass diese Art von Geschick während der Schulbildu




Kommentar