Entdeckt das Geheimnis von North Sentinel! Diese Insel verbirgt ein großes Geheimnis!

Man kann sich kaum vorstellen, dass ein Platz auf der Welt existiert wo es noch keine Zivilisation gibt.

Internet, Handys, Computer sind so mit unserem Leben verbunden, dass man es sich ohne sie nicht vorstellen kann.


(wikipeida)

1


Es ist sehr schwierig sich an die Zeiten zu erinnern, als es noch keine Toiletten, Fernsehen oder Presse gab… Aber in so einer Welt lebt der Volksstamm auf der Insel North Sentinel. Sie ist ein Teil der Andamanen und Nikobaren.

Sie ist von Sentinellen bewohnt, die gegen verschiedene Kontakte mit der Außenwelt ist. Deswegen wurde diese Insel als „der schwierigste Ort der Welt zur Besichtigung “ genannt.


(northsentinelisland)

2

 

Von den Sentinellen weißt man recht wenig. Ihre Kultur, Sprache und Siedlungen sind unbekannt, da sie im dichten Wald leben und sich vor dem Rest der Welt verstecken. Wir wissen nur, dass sie Jäger und Sammler sind, und nichts anbauen. Sie ernähren sich mit Obst, Fischen, Knollen, Wildschweinen, Honig und Eidechsen.


(travelcreepster)

3






Er warf seine Frau und seine Kinder aus dem Fenster eines 5-stöckiges Hauses – die Nachbarn taten alles, was sie konnten, um sie aufzufangen
Sie wissen nie, wie der Tag enden wird. Sie können davon ausgehen, dass das Sitzen in Ihrem eigenen Haus sicher ist und nichts geschehen kann. Leider ist dies eine irreführende Meinung, da Unfälle auch im Schutz Ihres Hauses geschehen können und

In den Straßen von Los Angeles zog eine Frau eine Katze an einer Leine! Das verletzte Tier wurde von Passanten gerettet und seine aggressive Besitzerin floh und ist auf der Flucht
Tiere können, genau wie Menschen, Schmerzen empfinden. Die Menschen sollten Tiere respektieren, weil sie Lebewesen sind, die in vielerlei Hinsicht dem Menschen ähneln und ihr Beitrag zur Entwicklung der Welt ist von unschätzbarem Wert. Leider habe

Sie sahen diese Denkmäler… Und konnten nicht widerstehen. Schau Dir Bilder an, die niemals langweilig werden!
Auf unseren Touren photographieren wir gerne an berühmten Orten. Mit einem Hintergrund von berühmten Gebäuden, Sehenswürdigkeiten und Denkmälern. Mit ein bisschen Kreativität, wird das Ansehen des Photoalbums auch ein paar Jahre später nicht l




Kommentar