Sie wollte ihrer Tochter ein Geschenk geben und entdeckte zufällig etwas, was das Leben ihrer ganzen Familie veränderte. Niemand erwartete diese Wendung der Ereignisse!

Zu Anlässen, wie Geburtstagen, Namenstagen oder Weihnachten, kaufen wir in der Regel Geschenke für unsere engsten Angehörigen.

Wir lieben sie, so dass wir Ihnen an diesem besonderen Tag etwas Besonderes schenken wollen. Normalerweise beginnen wir darüber nachzudenken, was die Person glücklich mach würde, lange vor dem Tag und wir analysieren, was diese Person mag und was sie absolut nicht geschenkt bekommen möchte. Nach sorgfältigen Überlegungen gehen wir in den Laden und schaffen es in der Regel, das richtige Geschenk zu kaufen.

 

Manche Menschen entscheiden sich ganz anders für Geschenke. Sie verschenken lieber etwas Immaterielles, was eine gute Alternative zu teuren Parfums oder ausgefallenen Gadgets ist. Am Ende sollten materielle Dinge nicht das Wichtigste sein. Vor allem Eltern sollten dies an ihre Kinder weitergeben und ihnen ab und an etwas anderes als ein Spielzeug schenken.

Auch Jennifer Doering aus Wisconsin hat ähnliche Ansichten. Zu Weihnachten wollte sie ihrer geliebten Tochter etwas ganz Besonderes schenken. Sie dachte lang über die Wahl nach und hatte schließlich eine brillante Idee. Zu diesem Zeitpunkt wusste sie nicht, dass ihr Weihnachtsgeschenk ihr Leben für immer verändern würde. Was hat sie ihrer Tochter geschenkt und wie hat dies ihr

Schicksal beeinflusst? Mehr dazu auf den folgenden Seiten!

 






Sie lachten ihn aus als er eine alte Socke auf dem Armaturenbrett legte. Inzwischen machen viele andere das Gleiche
Jeder Fahrer, der nicht über eine Garage verfügt und sein Auto draußen auf der Straße abstellen muss, weiß, wie frustrierend gefrorene Fenster sein können. Es gibt nichts was mehr irritiert, als am Morgen kostbare Zeit mit dem Freikratzen der S

Dieses Mädchen ist seit 90 Jahren nicht mehr am Leben gewesen. Als ich ihr in die Augen sah, bekam ich eine Gänsehaut!
Vor 90 Jahren starb ein kleines Mädchen namens Rosalia an einer Lungenentzündung. Ihr kleiner Körper wurde einbalsamiert und in einem transparenten Sarg gelegt. Dann begruben sie sie in den Kapuziner-Katakomben von Palermo. Sie war die letzte mumi

Stars, die ihren Eltern identisch sind!
Talent ist offenbar erblich. Vielleicht ist das der Grund, warum so viele Kinder berühmter Eltern sich für eine ähnliche Karriere entscheiden. Manchmal gelingt es ihnen auch mit ihrem Namen ein Selbstbild aufzubauen: quasi die Tochter bzw. der Soh




Kommentar