Er hat dieses Kleine gefunden, gerettet und erzogen. Seht, was aus ihm geworden ist!

Stell Dir vor, Du arbeitest im Garten und plötzlich fällt auf Dich ein kleines, vielleicht 1-tägiges Eichhörnchen. Was tust Du? Hast Du je darüber nachgedacht?
Dies ist einem gewinnen Mann passiert, dessen Geschichte wir euch heute vorstellen werden. Sein neuer Freund bekam den Namen Zip und wurde zu einem unzertrennlichen Kumpanen, mit dem er jeden Tag viel erlebt. Seht, wie sich das Tier verändert hat, während es herangewachsen ist und was aus ihm geworden ist. Dieser Fotobericht ist eine günstige Gelegenheit für jeden Tierliebhaber!



1. Zip am Tag, als man ihn fand

noworodekwiewiorki1

2. Nach 1 Woche…

noworodekwiewiorki2


 

3. … nach 2 Wochen…

noworodekwiewiorki3




4. … nach 3 Wochen…

noworodekwiewiorki4



5. Der 4-5 Wochen alte Zip wächst ständig!

noworodekwiewiorki5
 





Haben Sie sich jemals gefragt, für was die kleine Tasche in einer Hose ist? Die Wahrheit mag Sie überraschen!
In fast jedem Jeansmodell befindet sie sich über der rechten vorderen Tasche eine kleine Tasche aufgenäht. Kaum etwas passt hinein, warum sie so selten verwendet wird. Die meisten von uns widmen ihr keine große Aufmerksamkeit und halten es für ei

Eine Touristin fand einen sterbenden Pitbull am Rand einer Straße.Vier Stunden später entdeckte sie die schockierende Wahrheit…
Andi Davis wanderte allein auf den Bergwegen in einem Nationalpark in Phoenix, also plötzlich durch einen ungewöhnlichen und schockierenden Anblickt gestoppt wurde. Neben der Straße lag still ein ausgehungerter Pitbull, was wirklich ein trauriger

Wegen ihrer Krankheit kann sie sich nicht an ihren Sohn erinnern, aber wenn er spielt passiert etwas Unglaubliches! Schau es Dir selbst an und sei bewegt!
Ein Junge wollte ein Lied für seine Mutter singen. Die Frau leidet an Alzheimer und erkennt ihren Mann und ihre Kinder nicht mehr. Aber sie hörten nie auf, sie zu unterstützen. Liebe ist stärker als diese furchtbare, unheilbare Krankheit. Schau D




27 Comments

  1. Lothar de Decker
  2. Bärbel

Kommentar