Ein Junge posiert auf einer Fotografie mit einem Löwen. Plötzlich fällt der Kopf des Tieres… Aus welchem Grund? Das glauben Sie mir nicht…!

Tausende von Touristen verreisen jedes Jahr in einen exotischen Urlaub. Sie wollen einige Abenteuer erleben und den Nervenkitzel der Begegnung mit gefährlichen Tiere fühlen. Ein Bild von einer wilden Kreatur ist der Höhepunkt der mehrtägigen Reise voller Spannung und Freude. Denn wer möchte nicht eine Fotografie eines Löwen oder Tigers auf Facebook zeigen? Man stelle sich vor, wie viele Freunde diese liken würden! Der Wunsch, andere zu beeindrucken, führt dazu, dass sich die Menschen für solche Fotos entscheiden. Es ist schade, dass sie nicht erkennen (oder nicht wissen wollen), was mit den Tieren geschieht, bevor sie der Öffentlichkeit ausgesetzt werden.

In Indonesien ist es eine ziemlich gängige Praxis, die Löwen mit Drogen oder Hypnotika vollzustopfen. Im Ergebnis machen sie keine Probleme und bleiben ruhig sitzen. Lächelnd Touristen können die gefährlichen Katzen berühren und Fotografien in coolen Posen aufnehmen.

2


Normalerweise fragt sich niemand, warum das Tier so respektvoll ist. Viele Leute denken, dass dies das Ergebnis von vielen Monaten der Zähmung ist, aber die Wahrheit ist erschreckend… Schauen Sie sich nur diesen Löwen an!
Es ist fast bewusstlos, auch wenn der Besitzer den Kopf hält und für das Foto in Position bringt!

Seite 1 von 1





Haben Sie sich jemals gefragt, warum ein Hund im Kreis geht, bevor er sich hinlegt? Wir wissen es schon!
Jedes Tier hat seine eigenen Gewohnheiten. Wir sind der Meinung, dass diese kleinen Macken, die unsere Haustiere haben, einfach nur süß sind. Doch wie sich herausstellt, beruht ihr Verhalten auf Resten der alten Vorfahren. Gewohnheiten die in Jahrh

Experten warnen: Es lohnt sich nicht, Wasser aus einem Kesser erneut zum Kochen zu bringen! Am besten ist es, es weg zu schütten und mit frischem Wasser zu ersetzen. Denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal Wasser kochen!
Nehmen Sie einen Moment Zeit und denken Sie darüber nach, wie Sie Ihren täglichen Kaffee oder Tee zubereiten. Konzentrieren sich vor allem auf das, was Sie mit dem restlichen Wasser im Wasserkocher tun. Kippen Sie es vollständig in die Spüle oder

Eine Frau war verärgert, weil ihr Hund ins Badezimmer eilte als sie duschte. Als sie aus dem Raum lief, wurde alles klar!
Mindi und ihr Mann liebten ihren zweijährigen schottischen Schäferhund namens Papillon wirklich sehr. Doch nach der Geburt ihrer Tochter begann er sich seltsam zu verhalten und zerbiss die Möbel, so dass sie begannen zu vermuten, dass er eifersüc




Kommentar