Die Ärzte waren schockiert, als sie den eng gebunden Zopf sahen. Sie konnten nicht glauben, was sie sahen!

Kate Lucas und ihr Mann waren glückliche Eltern von zwei wunderbaren Kindern. Als sie beschlossen, ein weiteres Kind zu bekommen, konnten Sie nicht ahnen, dass Sie Zwillinge bekommen werden. Sie waren sehr erfreut, als der Arzt ihnen während des Ultraschalls sagte, dass er zwei Herzen schlagen hört.

Das Glück verwandelte sich bald in ein Drama, weil ein Makrosomie-Fettleibigkeit-Makrozephalie-Okular-Syndrom (MOMO) diagnostiziert wurde. Die Kinder hatten keine Eihülle, die sie voneinander trennte und ihre Nabelschnüre waren während der Entwicklung eng miteinander umwunden.

Es bestand eine erhebliche Gefahr, dass die Zwillinge tot geboren werden würden. Die Ärzte sprachen offen darüber, dass die Kleinen eine 50% ige Überlebenschance hatten. Aber Kate gab die Hoffnung nicht auf. Nach 32 Wochen der Schwangerschaft entschied Sie sich für einen Kaiserschnitt. Zwei Mädchen wurden geboren: Harper und Cleo.

1

3






Lustige Cheerleader-Pannen. Viel Spaß garantiert – Schau es Dir an!
Cheerleaders werden als Elite betrachtet. Wunderschöne und athletische, junge Mädchen, die ihr Team anfeuern haben ein leichtes und fröhliches Leben. Aber wie in jedem Sport, können auch im Tanz Fehler passieren und man erinnerte sich noch Jahre

7 Rätsel, die Ihre Wahrnehmung testen. Prüfen Sie, wie gut Ihr Sehvermögen ist und wie schnell Ihr Gehirn Informationen analysieren kann.
Da es einen großen Unterschied zwischen dem Sehen und dem Erkennen gibt, sollten Sie Ihren Augen nicht immer trauen. Wenn Sie Ihre Freizeit auf interessante und kreative Art und Weise verbringen möchten, dann können Sie versuchen, ein paar Rätsel

Dieser Pariser Kanal wurde nach 15 Jahren zum ersten Mal trockengelegt. Was am Boden gefunden wurde, schockiert und betrübt zugleich.
Haben Sie sich jemals gefragt, was sich im Laufe der Jahre am Boden eines Kanals ansammelt? Am 4. Januar 2016 begann zum ersten Mal seit dem Jahr 2001 die Trockenlegung des Pariser “Canal Saint Martin”. Es dauerte drei Monate und was am B




Kommentar