Ist Atlantis endlich gefunden worden? Nan Madols Ruinen geben den Forschern mehr und mehr Gründe, interessante Theorien zu entwickeln

Die Welt verbirgt viele Geheimnisse und streckt manchmal ihre Krallen aus, um unsere Fantasie zu beflügeln.

Mystische Länder, erstaunliche Kreaturen, Geschichten und die Legenden der Märchen… verstecken sie nicht den Schatten der Wahrheit? Basierend auf Märchen über Moos und Farne können wir Orte auf der Karte suchen, um die es darin geht. Haben diese großen Kreaturen nur die Kinder erschreckt oder liefen sich wirklich umher? Gehen sie vielleicht noch immer durch den Wald oder auf verlassenen Straßen?

Jede Frage weckt die Phantasie und spaltet die Menschen in die, die sie glauben, und in die Skeptiker, die für diese Art von Offenbarung dankbar sind. Obwohl uns die Technik die Möglichkeit gibt, verschiedene Orte, die unter Sand und Schlamm begraben wurden, zu scannen, zu vergleichen und zu untersuchen, gibt es immer noch einige unbekannte und ungelöste Fragen.

Die Geschichte von Atlantis ist eine der Geschichten, an die wir aus den Märchen glauben. Atlantis wurde von Platon beschrieben und findet sich auch in vielen anderen Quellen. Es sollte ein Land sein, das reich an Gütern war – Metalle, Holz und Diamanten, reich und gut regiert. Viele Menschen glauben unter dem Einfluss von Platons Autorität, dass Atlantis ein echtes Land war, welches nach einer Reihe von Erdbeben im Wasser versank.

Die Suche nach Atlantis oder seinen Überresten erregt bis heute die Phantasie der Menschen. Besonders im Zusammenhang mit Troja, das jahrhundertelang als erfundene Stadt galt, haben erst die Entdeckungen des 20. Jahrhunderts bestätigt, dass es eine solche Stadt wirklich gab. Aber wie suchen wir nach Atlantis, welches im Meer verschwand?






19 Dinge, die Du wahrscheinlich falsch machst!
Manchmal tun wir im Leben Dinge aus Gewohnheit in einer bestimmten Weise, nichts ahnend, dass wir machen etwas falsch machen.  Das hier sind 19 Dinge, die Du wahrscheinlich falsch machst. Aber das ändert sich noch heute. 1. Wenn Du einen Holzlöffe

Ringe am kleinen Finger. Doch was bedeuten diese eigentlich?
Das Schmuckunternehmen “Fred and Far” löste den Trend des Tragens von “Self Love Pinky”-Ringen aus. Sie ähneln ein wenig einem Verlobungsring und symbolisieren ebenfalls die Liebe, aber nicht zu einem Partner, sondern zu sic

Du beschwerst Dich über Deinen Weg zur Schule oder zur Arbeit? Schau Dir an mit was diese kleinen Kinder jeden Tag fertig werden müssen! I bin total schockiert!
Diese Kinder leben in der Provinz Yunnan in China. Sie gehen zu Fuß täglich über zwei Stunden zur Schule. Viele von ihnen haben keine Mützen oder Schals. Ihre Haare und Klamotten sind manchmal komplett mit Eis bedeckt. Diese Fotos wurden von Zhan




Kommentar