Er dachte, dass er seinen geliebten Hund für immer verloren hatte… aber es geschehen immer noch Wunder!

Die Lektionen des Lebens können sehr hart sein. Es nimmt uns regelmäßig Dinge, die wir von ganzem Herzen lieben, weg und gibt uns nichts als Wiedergutmachung. 

Glücklicherweise gibt es auch einige Lichtblicke. Manch glückliche Menschen haben einen besonderen Moment, wenn das Schicksal sie breit anlächelt. Das erfuhr dieser Mann aus erster Hand.

1



Der 7. April 2007 war einer der schrecklichsten Tage im Leben von Joshua Edward. Nachdem er von der Arbeit nach Hause kam sah er, dass die Tür zu seinem Hinterhof aufgebrochen worden war. Der Dieb stahl nichts Wertvolles außer dem kleinen Rottweiler-Welpen mit dem Namen Duke. Auch das Befragen der Nachbarn, das Überprüfen der Tierheime und die Benachrichtigung der Polizei half nichts. Nach einigen Monaten der Suche akzeptierte Josh, dass er seinen Welpen nie wieder sehen würde.

Aber das Leben hatte einen anderen Plan. Vor ein paar Tagen sah eine bestimmte Frau einen Rottweiler, der durch die Straßen zog. Sie dachte darüber nicht genauer nach, sondern nahm ihn mit in eine Tierklinik. Die Angestellten fanden schnell den implantierten Mikrochip und so konnten sie den Besitzer finden.

Joshua sah seinen geliebten Hund zum ersten Mal nach acht Jahren wieder. Der aufgeregte Mann rechnete nicht damit, dass sich Duke überhaupt an ihn erinnern würde. Willst Du sehen, wie die Wiederzusammenführung ablief? Dafür musst Du Dir nur das Video unten ansehen:

Wenn Dir diese Geschichte gefallen hat, dann teile sie mit Deinen Freunden auf Facebook.

 

Seite 1 von 1





Als die Matrosen erkannten, über was sie schwammen, hatten sie nicht mehr die Möglichkeit, umzukehren…
Das Leben kann uns überraschen und manchmal passiert etwas, an das wir uns den Rest unserer Tage erinnern, genau dann, wenn wir es am wenigsten erwarten. Es ist toll, wenn neben Niederlagen und Rückschlägen, etwas Märchenhaftes und Beneidenswerte

Du möchtest Dich auf dieser Insel nicht finden! Du hättest keine Chance zu Überleben!
Im Süden von São Paulo befindet sich eine kleine Insel, die mit einem dichten Wald bewachsen ist. Sie hat die Fläche von 0,43 km². Sie ist dadurch bekannt, dass hier viele Schlangen leben! Angeblich ist es das Zuhause von 4000 der gefährlichsten

Die schönsten verlassenen Plätze der ganzen Welt! Du musst sie sehen!
Unser Planet überrascht uns jeden Tag mit der Schönheit der Landschaften und ungewöhnlichen Gebäuden! Einige von ihnen sind verlassen und ungepflegt, doch sie entzücken noch immer mit ihrem Charme. Sie befinden sich an verschiedenen Orten der We




Kommentar