Haben Sie zwei solcher Grübchen über Ihrem Rücken? Wenn ja, dann haben wir fantastische Neuigkeiten für Sie!

Die Venusgrübchen sind zwei markante konkave Punkte, die sich über dem Gesäß befinden. Nicht jeder hat sie. Das gleiche gilt für Grübchen auf den Wangen und Kinn, es ist nur eine Frage der Genetik. Diejenigen, die sie haben, sind sehr glücklich! Während der Zeit von Michelangelo wurden sie zu einem Schönheitssymbol.

Sie können sowohl bei Frauen – Grübchen der Venus – und bei Männern – Grübchen von Apollo – auftreten. Sie befinden sich an der Stelle, wo sich der Beckenknochen mit der Wirbelsäule verbindet.

1


Dieses anatomische Wunder wurde zuerst von Michelangelo Buonarroti (Michelangelo) beobachtet und wurde von ihm oft in seinen Skulpturen betont. Grübchen sind ein Zeichen für eine gute Blutzirkulation, was es ihren Inhabern ermöglicht, leichter einen Orgasmus zu erreichen. Es wird auch angenommen, dass Frauen, die Venus Grübchen haben, eine angeborene Fähigkeit zum Verführen besitzen. Sie finden schneller Partner als Frauen, der die Natur dieses Geschenk nicht gegeben hat.

2 3 5

wikr.com

Gehen Sie auf die nächste Seite, um mehr zu lesen und zu sehen!

6






Diese unglaubliche Freundschaft wird dich definitiv aufmuntern und ein Lächeln auf dein Gesicht zaubern!
Als wir klein und jung waren, haben wir uns oft vorgestellt wie es wäre solche Tiere als Haustiere bei uns zu haben. Vielleicht gehörten Spinnen, Eidechsen und Schlangen nicht zu den besten Wahlen, aber Löwen, Tiger und Giraffen sicherlich schon!

Schau Dir die kleinen Häuser verloren im Schnee an. Wenn Du eine Auszeit von den Menschen brauchst, sind dies die perfekten Orte!
Wenn der erste Frost einsetzt und Schneeflocken auf Deine Nase falls, dann weißt Du, dass der Winter gekommen ist. Trotzdem ist er weit entfernt von der Zivilisation, wo Schneepflug und Streusalz verboten sind. am schönsten. Dies ist eine Liste sol

Sie zündeten ein Stierhorn an und bezeichneten dieses als einen “Sport”. Die Barbaren der spanischen Arena schämen sich nicht!
Die Menschen fühlen sich stark, wenn sie die Kontrolle über andere haben. Die Kontrolle ihrer Umwelt erhöht ihr Selbstwertgefühl und lässt sie eine fast göttliche Kraft fühlen. Es reicht aus, dass sie über das Schicksal ihrer Angestellten ent




2 Comments

  1. anonym
  2. Marion Müller

Kommentar