Historische Fotografien, welche die Liebe während des Krieges zeigen. Sie werden sicher davon bewegt werden…

Die neuen Technologien ermöglichen Paaren eine effizientere Kommunikation, auch über lange Distanzen. Wir können mit einem geliebten Menschen zu jeder Zeit am anderen Ende der Welt sprechen oder ihm eine romantische Gute-Nacht-Textnachricht schicken. Zuvor haben solche Möglichkeiten nicht einmal existiert, vor allem während der Zeit der Kriege, in denen die Kommunikation fast unmöglich war.

Die Freundinnen warteten Monate auf die Briefe der Soldaten und wenn sie für eine lange Zeit keine erhalten haben, dann gingen ihnen die dunkelsten Ergebnisse durch den Kopf. Die Rückkehr vom Schlachtfeld war etwas, das sie für den Rest ihres Lebens nicht vergessen konnten. Unbeschreibliches Glück, Tränen, Emotionen und eine große Erleichterung, dass alles endlich vorbei ist.


1. Ein Kuss zum Abschied. Dieser Mann verlässt seine Frau am 6. September1950, um in Korea zu kämpfen.

1


2. Amerikanische Soldaten verabschieden sich von ihren Liebsten, 1963.

2


3. Ein Seemann und eine Krankenschwester küssen sich am New Yorker Times Square.

Dieses charakteristische Bild wurde zu einem Symbol für das Ende des Zweiten Weltkriegs.

3


4. Ein trauriger Abschied am Bahnhof im April 1943.

Weitere Bilder auf den folgenden Seiten!
4






Diese Männer haben Nerven aus Stahl! Ihre Hängematte ist 120 m über dem Boden aufgehangen! Unfassbar!
Diese herrliche Landschaft gab diesen Männern einen echten Nervenkitzel. Auf der Suche nach einem gewissen Adrenalinschub, gingen die Männer an Seilen und machten einen Fallschirmsprung durch ein Loch in der Struktur. Und ihre Piloten Freunde flieg

Haustiere springen auf das Trampolin… Aber was macht der Büffel da?!
Hast Du jemals einen Hund auf einem Trampolin gesehen? Ein Schaf? Ich wette, dass hast Du nicht. Und wenn ich schon danach frage.. einen Büffel? Interessanterweise wissen diese Tiere genau, wofür man ein Trampolin benutzt… und sie können damit f

Diese Fotos sind ein Beweis dafür, dass sich die Tiere und Menschen gegenseitig brauchen! Schau es Dir unbedingt an!
Manche Menschen haben große Herzen. Wenn sie nur bemerken, dass ein wehrloses Wesen in der Klemme sitzt, retten sie es ohne Zögern. Aus Tierliebe sind sie zu allem bereit! Schau Dir mal, diesen tapferen Helden an! Die Retter der Tiere in China beza




Kommentar