Er sagte, dass er mit diesem Hund machen könne, was er wolle!Die Reaktionen der Passanten überraschten mich total!

Es wurde schon vieles bezüglich der richtigen Behandlung von Tieren gesagt, dennoch behandeln viele Menschen sie noch immer als Objekte.Sie denken, dass als Eigentümer alles tun können, was sie wollen. Das soziale Experiment der Youtuber von OckTV ist ziemlich schockierend. 

Zwei Männer setzten ein Stofftier, das wie ein erwachsener Hund aussah, in einen schwarzen Sack.Abgesehen davon, haben sie auch ein spezielles Gerät verwendet, welche das Jaulen eines Tieres imitieren konnte. Einer von ihnen ging auf der Straße mit dem Sack auf die Straße und begann, gegen ihn zu treten und mit einem Baseballschläger schwer darauf einzuschlagen.



Bez-nazwy-3


Einige Leute interessierte das Schicksal der armen Tiere nicht, während andere sofort reagierten. Sie kamen dazu und versuchten, den Mann um jeden Preis zu stoppen.  Beobachte, wie alles passierte.

Bez-nazwy-2

[cf_geo_banner id="109227"]

Dieser Mann reagierte fast sofort.Er zögerte nicht, hinzu zu kommen und dem Folterer eine oder zwei Lektionen zu verpassen. In einem Anfall von Wut packte er einen Verkehrskegel und schlug mit ihm auf den Mann ein. Glücklicherweise gibt es immer noch Leute, die sich in solchen Situationen kümmern.

 


 Wenn Dich dieser Beitrag interessiert hat, dann teile ihn mit Deinen Freunden auf Facebook!

Seite 1 von 1





Das, was dieser Mann im Schrank seiner Frau gefunden hat, war für ihn die größte Tragödie.
Ein gewisser Mann öffnete den Kleiderschrank seiner Frau. Darin sah er Kleider, die sie ein paar Mal angezogen hatte aber auch Kreationen, die für bestimmte Anlässe bestimmt waren. Danach öffnete er das Schmuckkästchen. Darin fand er Halsketten

Diese Frau zögerte nicht, zu einem sterbenden Kind zu gehen.
Man sagt, das einundzwanzigste Jahrhundert sei das Jahrhundert der Kinder. Das ganze Interesse an der und um das Funktionieren der Welt dreht sich um die Jüngsten. Jedoch nicht in allen Ländern. In unterentwickelten Ländern werden Kinder noch imme

Nicht alltägliche Gäste vor dem Sitz von Facebook im Menlo Park. Sieh Dir die Fotos an!
Vor einiger Zeit bemerkten die Arbeiter von Facebook wirklich entzückende Gäste neben dem Sitz der Firma im Menlo Park. Eine Horde kleiner Füchse, denn von ihnen ist die Rede, sorgte für großes Aufsehen. Kein Wunder, dass man die Tiere auf Fotog




Kommentar