Ein streunender Hund stirbt auf der Straße an Hunger. Zum Glück eilten Menschen mit einem guten Herzen zu Hilfe

Indien ist ein großes und dicht besiedelten Land, dessen Bewohner oft mit Armut konfrontiert sind. In dieser Situation haben Tiere einen wesentlich geringen Stand, weshalb sie häufig auf der Straße leben, wo sie für Jahre leben. In Indien stieß zu einer Gruppe streunender Hunde ein halbausgewachsener Greyhound, der im letzten Moment gerettet wurde.  

Die Arbeit der Angestellten und Leiter der Organisationen, die sich um den Schutz und die Rettung von Tieren kümmern, ist in Indien extrem wichtig und endet niemals, weil es immer Tiere geben wird, die die Hilfe von Menschen benötigen. Während einer der Kampagnen, fanden die Arbeiter von Aninmal Aid United, eine Organisation, die in Udaipur, Rajasthan, arbeitet, den Hund, der am Verhungern war. Das Tier befand sich in einem schrecklichen Zustand, aber es wurde beschlossen, zu versuchen, ihn zu retten, statt ihn einzuschläfern.


Der Zustand des Hundes war regelrecht qualvoll.

pies-1


Der Hund war ein Greyhound-Mischling und erhielt den Namen Perry. Der Kleine hatte schon lange Zeit auf der Straße gelebt, wo er sich einige Krankheiten einfing und nur wenig fressen konnte. Der Vierbeiner war wie ein lebendes Skelett und der erhöhte Verbrauch verzehrte seinen Körper immer weiter. Perry war so erschöpft, dass er am Anfang nicht einmal alleine essen konnte. Deswegen wurde er mit Flüssigkeit versorgt und intravenös gefüttert. Die besorgten Tierärzte versorgten ihn medizinisch und gaben dem Tier Zeit, sich zu erholen.

Der Heilungsprozess war sehr schwer und erforderte viel Zeit.

pies-2


Am Ende schafften Sie es jedoch, den Hund zu retten. Nach ein paar Wochen erinnerte Perry nicht mehr an die erschreckenden Kreaturen, die auf den Straßen von Udaipuru lauern. Es ist nicht unbedeutend, dass der Heilungsprozess durch die Liebe und Pflege, die der Hund insgesamt erhielt, erst möglich wurde. Es stellte sich heraus, dass Perry ein armer Liebling war, der die Gesellschaft von anderen Tieren und Menschen liebt. Er wird sicherlich eine wundervolle Aufgabe für die Familie werden, die sich entscheidet, ihn aufzunehmen.

Die Verwandlung, die Perry durchgemacht hat, erscheint unglaublich.

pies-3


Wenn es die Hilfe der Menschen von Animal Aid United nicht gegeben hätte, wäre Perry sicherlich bald gestorben.

Seite 1 von 1





Wissen Sie, für was das kleine Loch neben der Kamera Ihres Handys da ist?
Wenn Sie ein Smartphone kaufen, dann wissen Sie, dass Sie ein Stück Technologie in der Hand haben, bei dem nichts dem Zufall überlassen wird und dass alles sorgfältig durchdacht wurde. Es gibt zwei Arten von Menschen, diejenigen, die einfach ein T

Sind Dir Deine Schuhe zu eng? Kein Problem! Mit diesem Trick bist Du in ein paar Minuten bereit, zu gehen.
Wir stellen häufig erst nach dem Kauf fest, dass die neuen Schuhe unbequem sind und schmerzhaft an unseren Füßen scheuern. Viele Menschen finden sich damit ab, dass sie diese “einlaufen” müssen, aber das ist ein langwieriger und mühs

Winter in der Stadt kann auch schön sein! Überzeugen Sie sich selbst !
Wenn wir an einen schönen Wintertag denken, dann stellen wir selten ein Städtebild vor. Stattdessen sehen wir oft Felder die mit Schnee bedeckt sind und wo malerische Wäldern oder Hütten in der Wildnis sind. Jedoch hat der Winter viele Gesichter.




Kommentar