Im Angesicht ihres Todes hinterließ eine Frau ihrem Mann eine Nachricht. Ihre Nachricht wird Dich zu Tränen rühren!

Billie Breland litt am Ende ihres Lebens unter dem Verlust ihres Kurzzeitgedächtnisses, war aber ansonsten in guter Verfassung. Dennoch verschlechterte sich ihr Zustand rapide, als sie sich im Januar die Hüfte brach und sie verstarb kurze Zeit später.

Sie wurde 83 Jahre alt. Sie lebte mit ihrem Mann 60 Jahre zusammen und teilte alle Freunden und Sorgen mit ihm.

desktop-1422912723


Billie war eine Lehrerin an der lokalen Schule, Jimmy war Supervisor an der Universität. Sie engagierten sich beide auch in der lokalen Kirchengemeinde, waren weithin bekannt und angesehen.

Nach dem Tod von Billie kamen viele Menschen, um ihr auf Wiedersehen zu sagen. Jimmy war allen Besuchern sehr dankbar, da er sich durch sie an viele schöne Momente zurückerinnern konnte.

desktop-1422912724

Als die Zeit der Rückschau und der In-sich-gehens vorbei war, öffnete Jimmy ihr Scheckbuch und fand… eine Notiz seiner Frau. Bevor sie starb, versteckte sie sie dort für ihren Ehemann.

„Sie dachte immer zuerst an andere“, sagte Jimmy. Die letzten Worte ihres Briefes lauteten wie folgt:
„Bitte weine nicht, weil ich gestorben bin, sondern lächle, weil ich gelebt habe! Sei Dir gewiss, dass ich an einem glücklichen Ort bin! Wisse, dass wir uns wiedersehen! Ich sehe Dich dort!“

Seite 1 von 1





Er verewigte mit seinen Fotografien auf der ganzen Welt Kinder mit ihrem Spielzeug. Die ersten beiden werden Sie zu Tränen rühren
Es gibt wohl kein Kind auf der Welt, das es nicht liebt, zu spielen. Fast jedes Kind hat ein Lieblingsspielzeug, ohne das seine Welt auseinanderbricht und Tränen in den Augen erscheinen. Sicherlich erinnert sich jeder von Ihnen an die knuddeligen Pu

Wie ziehen Sie ein Stofftier aus einem Automaten? Sie werden nicht glauben, wie diese beliebten Maschinen funktionieren!
Ausgestopfte Tiere aus einem Spielzeug-Automaten herauszuholen ist recht einfach. Je nach Gerätetyp und Größe, werfen wir eine Münze ein und versuchen, das ausgestopfte Tier zu greifen, das uns am besten gefällt. Und selbst wenn wir es beim erst

Ein Mädchen schrieb einen bewegenden Brief an ihren Vater, der sie verlassen hatte. Ihre Worte gehen sehr tief!
Es passiert, dass eine Elternschaft über die Fähigkeiten einiger Leute hinausgeht und dass diese Menschen sich entscheiden, ihre Kinder zu verlassen. Sie verlassen sie und versuchen, ein Leben auf eigene Faust zu führen. Das verletzt die unschuldi




Kommentar