16 Dinge, die sich seit Jahrhunderten in Omas Haus nicht geändert haben

Wer von uns möchte nicht Großmutter oder Urgroßmutter besuchen, weil sie immer Zeit findet, ein Abendessen aus mehreren unserer Lieblingsgerichten vorzubereiten. Sie wird sich beschweren, dass Du zu dünn bist und sie wird Dir einen Hunderter in die Tasche stecken.

Omas Haus oder Wohnung ist auch eine tolle Sammlung an Schätzen. Es gibt Bücher und Zeitungen aus der Zeit des Kommunismus und viel Nippes und Fotos, die Du Dir stundenlang ansehen kannst. In jedem Haus einer Großmutter gibt es auch die immer gleichen Dinge, die sich über viele Jahre nicht ändern. Hier sind einige davon.



1. Jede Großmutter hat ein sehr bequemes Sofa, das sie eng mit einer Staubschutzabdeckung bedeckt hat.

55


2. Sie hat immer irgendwo versteckte Süßigkeiten, die Du aus Deiner Kindheit kennst und die sie noch immer zaubern kann.

3


3. Ein alter Fernseher, der mit Deckchen abgedeckt werden muss.

2


4. Ein Fahrrad oder andere Sportgeräte, die niemand jemals benutzt hat.

11






Sie macht mit Nagellack ein Muster auf die Wasseroberfläche. Dann tauchte sie ihren Finger unter… Das Ergebnis ist atemberaubend!
Bis Du gelangweilt davon Deine Nägel auf normale Art und Weise anzumalen und sucht Du nach Alternativen?  Die Ideen von CutePolish, einer bekannten YouTube-Userin werden sicher Deinen Geschmack treffen! In dem Film, den wir heute für Dich vorberei

Wir trinken dieses Gift fast jeden Tag und haben keine Ahnung, wie viel Schaden es anrichtet
Die meisten von uns machen sich wahrscheinlich nicht viel Gedanken über das, was nach dem Trinken einer Dose Cola passiert. Allgemein gesprochen, weiß ich nicht viel über dieses Getränk, außer das es eine Menge Zucker enthält.  Der Apotheker D

Wie es zu diesem Phänomen kommt, ist noch nicht vollständig geklärt. Aber eins ist sicher: Es ist beeindruckend!
Diese geheimnisvollen Formationen am Strand, wie die, die sich am Strand in Dorset, England, zu finden sind, nennt man Strandhöcker. Einer der Gründe warum sie “geheimnisvolle” betrachtet werden ist, dass Wissenschaftler noch immer nich




Kommentar