Jeder in Japan war außer sich wegen dieses Tiers!

Es gibt keinen Ort wie Japan, wo man solche erkennbaren Trends sehen kann.Wenn etwas in Mode kommt, dann ist das gesamte Land verrückt danach. Es ist nicht anders bei diesem hübschen, flauschigen Tier. Auf den ersten Blick sieht es wie ein kleines Häschen aus, aber in Wirklichkeit ist es eine Meeresschnecke! 

Diese Schnecke ist anders als die, die wir kennen, und unterscheidet sich duch vieles; sie hat kleine Ohren und ist flauschig.Die Schnecke lebt im Indischen Ozean. Was wir als Ohren sehen, sind eigentlich Vorsprünge, die ihr bei der Suche nach Nahrung im Wasser behilflich sind.


Die Schnecke sieht ziemlich nett aus und verbreitete sich schnell über Twitter und jeder wollte eine!Darüber hinaus variieren ihre Falten in vielerlei Art – bunt, beschmutzt, oder ganz weiß.

2

3 4


Wenn Du sie ansiehst, möchtest Du einfach selbst so ein entzückendes Geschöpf adoptieren.Der offizielle Name der Schnecke ist Jorunna Parva, aber die Japaner nennen sie einen “Meereshasen”. Sicherlich, in einem Land, in dem Pokemon und andere Arten von Monstern Teil der Kultur sind, hat diese Art einer dummen und hübschen Schnecke die Chance, eine große Karriere zu machen ;)

 

Begeistert sie Dich oder nicht? ;) Teile es mit Deinen Freunden. 

Seite 1 von 1





13 seltsame Dinge, die Kameras in der Nähe des Waldes aufgenommen haben. Nummer 12 ist erschreckend!
Der Glaube an Geister und paranormale Aktivitäten ist ziemlich weit verbreitet. Es gibt eine ganze Menge Leute, die einen tiefen Glauben an an die Existenz von Wesen haben, die nicht von dieser Welt sind. Augenzeugenberichte, die hartnäckig behaupt

Die größten kulinarischen Patzer! Wie man sieht kann nicht jeder gut kochen!
Die Popularität von Blogs und kulinarischen Programmen hat das Kochen zur Mode gemacht. Inspiriert durch fantastische Rezepte, beginnen wir in der eigenen Küche zu experimentieren. Es muss nicht immer alles nach Plan sein… Manchmal können a

Wenn Sie einen Ring hinter dem Wischer eines Autos sehen, dann versuchen Sie nicht einmal, ihn zu berühren! Jemand, der schlechte Absichten hat, hat vielleicht nur darauf gewartet!
Sony Nguyen aus Wisconsin kaufte kürzlich im Supermarkt ein. Als sie zurückkehrte bemerkte sie ein verdächtiges Auto, welches neben ihrem Fahrzeug parkte. Sie war ein wenig überrascht, weil der Parkplatz leer war und das Fahrzeug mit getönten Sc




Kommentar