Er wollte, dass seine Katze etwas spezieller aussieht, also beschloss er, ihr… ein Tattoo zu machen! Er fügt hinzu, dass Gott dies gewollt hat

Diese übertriebene Extravaganz kann einfach als Dummheit bezeichnet werden.

Als die Welt zu einem globalen Dorf wurde, begannen die Menschen das große Bedürfnis zu verspüren, sich von der Masse abzuheben. Diese Notwendigkeit manifestiert sich unter anderem in dem Wunsch, etwas Einzigartiges zu haben, das den Ehrgeiz wecken und die Tatsache betonen wird, dass jemand ein einzigartiges Leben hat.

Menschen, die das Bedürfnis haben, wahrgenommen zu werden, haben verschiedene verrückte Ideen, die nicht unbedingt auf das Wohl derer achten, die sie umgeben, egal ob dies Menschen oder Tiere sind… Anatoly Loginov lebt in Tschernihiw, einer Stadt im nördlichen Teil der Ukraine an der Desna. Er ist Trainer und lebt mit seiner Geliebten und seiner Sphinxkatze zusammen. Das Paar ist total verliebt in ihr Haustier und versucht, die Katze allen Luxus erleben zu lassen und füttert ihr zum Beispiel teure Delikatessen, wie Sporen.

Kürzlich kam Anatoly zu dem Schluss, dass die Einzigartigkeit seiner Katze namens Yasha nicht groß genug ist und er beschloss, sie etwas “hervorzuheben”. Der Mann entschied, dass er sie zu einem Tattoo-Studio bringen würde und damit ihr ein Tattoo auf ihre Brust gestochen werden kann. So tat er es dann auch…

Offensichtlich veröffentlichte Anatoly auf seinen Instagram-Bildern die tätowierte Katze, was die Empörung Tausender Internetnutzer provozierte. Die Leute kritisierten ihn dafür, dass er das Tier leiden ließ, aber der Ukrainer beschloss, seine Position zu verteidigen, indem er recht eigenartige Argumente benutzte.

Weitere Informationen finden Sie auf der nächsten Seite. 






Diese Ente war nicht im Stande, ihre Kinder zu retten! Zum Glück fand sich jemand, der ihr geholfen hat!
Diese Kleinen sind in Verlegenheit geraten! Ohne Hilfe ihrer Mutter und guter Menschen weiß man nicht, wie diese Geschichte enden würde. Diese Entchen waren zu klein, um allein die Küste zu erreichen. Ihre Mutter schaute hilflos. Sie wollte ihnen

Ihre Geschichte wird Dich zum weinen bringen… Triff Qian, ein Mädchen, das mit Hilfe eines Basketballs über die Runden kommt.
Qian Hongyan kommt aus einer sehr armen Familie. Sie und ihre Eltern leben in einer verarmten Gegend in der Provinz Yunnann in China. Im Jahr 2000 verlor sie ihr Bein bei einem tragischen Autounfall. Sie war damals erst vier Jahre alt.  Die Eltern k

Schau Dir die Erfindungen an, die einmal verrückt waren, aber zur Inspiration für moderne Objekte wurden!
Die modernen Zeiten sind toll, wir werden überschwemmt mit Technologien, die unser Leben einfacher machen. Dennoch gehen jeder Erfindung mehr oder weniger bizarre Ideen voraus. Manche von ihnen werden zu Geistesblitzen, während andere einfach nutzl




Kommentar