Als sie sie fanden, sah sie kaum wie ein Hund aus. Es ging vor sich hin, um zu sterben…

Vor kurzem fanden die Retter einen kaum lebenden Hund, der durch die Straßen streunte. Es war in einem tragischen Zustand. Das Tier war so erschöpft, dass es sich kaum auf den Beinen halten konnte. Er bewegte sich langsam in Hoffnung auf Rettung. 

Sein Körper war mit Wunden und Schnitten übersät. Einige waren schon alt und andere waren recht frisch. An einigen Stellen fehlte ihm das Fell und die offen liegende Haut war durch die Sonnenstrahlung verbrannt. Niemand weiß, wer ihn in eine solch schrecklichen Zustand versetzt hatte. Eines ist sicher, der Hund war kein herrenloser Hund, denn es gab ein dünnes Halsband, das um seinen Hals hing.

1

2

3

4






Es sieht aus wie ein ganz normales Haus, aber wenn Du hineinsiehst, wirst Du etwas Außergewöhnliches sehen! Wow!
Die Besitzerin des untypischen Hauses ist Lillian Glanmire. Sie lebt in Cork in Irland und sie ist besessen von Coca-Cola. Über 30 Jahre sammelt sie schon alles, was mit diesem berühmten Getränk verbunden ist. Ihr Haus ist ein echtes Museum. Glüc

Ein entsetzte Mutter drehte ihre Tochter weg, als sie einen tätowierten Motorradfahrer sah, der ihnen winkte. Sie machte einen großen Fehler!
Ein tätowierter Mann auf einem Motorrad ging auf ein Mädchen zu, das mit ihren Eltern im Auto saß. Er lächelte freundlich und winkte mit der Hand. Durch sein Verhalten erschrocken, drehte die Mutter schnell ihre Tochter weg und verbot ihr jeden K

Dieses Baby wurde viel zu früh geboren. Ärzte beschlossen, es in eine Plastiktüte zu legen. Es ist unglaublich, was als nächstes geschah!
Die 37-jährige Sharon Grant war in der zwanzigsten Schwangerschaftswoche, als sie erfuhr, dass ihr Kind aufgehört hatte, zu wachsen. Deshalb musste so schnell wie möglich ein Kaiserschnitt durchgeführt werden. Am 12. Mai, um drei Uhr nachmittags,




Kommentar