Knoblauch aus China: Erfahren Sie, warum er für Ihre Gesundheit schädlich ist und wie sie ihn im Regal erkennen.

“Made in China” ist das weit verbreitetste Siegel der Welt.

China stand in den vergangen Jahren unangefochten an der Spitze der Länder, die viele Waren produzieren und exportieren. Die Bewohner dieses Landes sind auf die schnelle und kostengünstige Produktion von fast allen Industrieprodukten spezialisiert. Leider rührt der niedrige Preis von in Asien produzierten Produkten auch von ihrer schlechten Qualität, schlechten Produktionsbedingungen und der Ausbeutung der Arbeitnehmer.

Wenn Sie einen Laden betreten, dann wissen Sie nicht einmal, wie viele der Waren aus dem fernen China kommen. Zu diesen Waren gehört auch Knoblauch, der seit Jahrhunderten als Nahrungsmittel, für seine vielen medizinischen Eigenschaften geschätzt und in der Volksmedizin vieler Nationen eingesetzt wird.
Jedoch ist nicht jeder Knoblauch gleich und es ist besser, sich für den heimischen als einen aus China importierten zu entscheiden. Die Tatsache, dass der chinesische Knoblauch Tausende von Kilometern reisen muss, um in die Regale in Ihrer Nachbarschaft zu gelangen, sollte Anlass zur Sorge sein, denn eine so lange Reise erfordert eine wirksame Konservierung.

Mehr über die Gründe für die Schädlichkeit des chinesischen Knoblauchs und die Methoden, wie Sie diesen erkennen, finden Sie auf den folgenden Seiten.






Die Internetnutzer verspotten dieses Paar als das hässlichste der Welt! Kürzlich bekam dieses Paar ein Kind. Wem ähnelt es?
Das eigene Erscheinungsbild ist in der heutigen Welt von großer Bedeutung und oft wichtiger als der Charakter und die eigene Intelligenz. Schöne Bilder von gepflegten und stylischen Menschen schmücken die Cover von Zeitschriften und sie erscheinen

Die unglaubliche Geschichte über UBUNTU. Als ich sie gehört habe, habe ich geweint.
Der Anthropologe hat den Kindern aus einem afrikanischen Dorf ein Spiel vorgeschlagen. In der Nähe von einem Baum stellte er einen Korb mit Obst und sagte, dass dieser, der erste an den Korb kommt, bekommt seinen Inhalt nur für sich. Als die Kinder

Sie haben eine Reise mit Boot organisiert… und haben nicht geahnt, dass sie so etwas im Wasser finden!
Tom Satre hat schon viele Meerestiere gesehen, aber solch ein Wunder hat er noch nie gesehen… Tom und seine Familie waren ungefähr 1, 2 km vom Ufer entfernt, als sie ein paar schwimmende Hirsche erblickten die in ihrer Richtung schwammen. Ohne vie




Kommentar