Schau Dir die Geschichte von Acer an, einem der kleinsten Pferde der Welt. Lächelgarantie!

Die allgemeine Meinung sagt, dass „klein sein“ schön ist. Die Wahrheit funktioniert leider nur selten im Leben und Beziehungen. Dennoch kann niemand die Schönheit von Acer verneinen.

Seine „imposanten“ 22 cm Schulterhöhe machen ihm zu kleinsten Pferd in Großbritannien und zu einem der kleinsten auf der Welt.

1



Sein Besitzer, Maureen O’Sullivan sagt, dass er unter Kleinwuchs leidet. Sie nennt ihn „eine Miniatur einer Miniatur“.

2



Acer mag keine größeren Vertreter seiner Spezies. Er nahm eine spezielle Freundschaft zu Demon auf – einem Labrador. Er lernte von ihm einige interessante Verhaltensweisen. Das Pferd denkt und handelt manchmal wie ein Hund. Er geht hauptsächlich mit Leine auf Spaziergänge und ist vernarrt in menschliche Streicheleinheiten.

3



Erfahre mehr über diese ungewöhnliche Kreatur.

Wenn Dir die Geschichte von Acer gefallen hat, dann teile Sie mit Deinen Freunden auf Facebook.

Seite 1 von 1





Wenn ein Baby auf die Welt kommt – Erwartungen und Realität. Diese Bilder werden jeden aufheitern!
Bei der Planung die Familie zu vergrößern schauen sich die zukünftigen Eltern oft Bilder von niedlichen Babys im Internet an. Ihre schönen, glücklichen Gesichter schauen uns aus dem Monitor mit großen Augen an. Sie stellen sich sofort vor, dass

Diese 15 historische Fotos lassen uns in die Vergangenheit versetzen.
Für alle Lehrer: Achtung, wenn du während der Stunde die schlafenden Kinder wecken willst, zeig ihnen 15 außergewöhnliche Fotos aus der Vergangenheit. Selbstverständlich, können sie tausende Wörter aus dem Lehrbuch hören, aber vielleicht wär

Ein Hund wartete vor einem Krankenhaus auf seinen Besitzer. Als er erkannte, dass sein Herrchen nicht kommen würde, tat er etwas, was Ihr Herz zum Schmelzen bringen wird
Hunde sind wahrscheinlich die loyalsten Geschöpfe der Welt. Die Bilder von Hunden, die auf den Gräbern ihrer Besitzer liegen, tauchen oft im Internet auf. Selbst nach ihrem Tod fühlen sich die Tiere mit ihren Besitzern verbunden und besuchen die F




Kommentar