Ein Mann sah, wie ein Kopf aus einem großen Rohr heraus stand. Gott sei Dank beschloss er, sich das genauer anzusehen!

Eine arme Miezekatze blieb unglücklicherweise in einem riesigen Metallrohr stecken, aus dem sie nicht mehr herauskam. Sie saß dort für zwei Tage ohne Nahrung und Wasser. Sie war fast vollig erschöpft. Ihr Kopf war der Strahlung der Sonne für mehrere Stunden schutzlos ausgesetzt. Es ist ein Wunder, dass sie überlebt hat! Sie hat sich wahrscheinlich keine Chancen mehr ausgerechnet, gerettet zu werden… 

Am Ende hat sie ein Mann gesehen, der sofort Hilfe holte. Sie war schwer zu erkennen, weil ihr Fell mit der rostigen Farbe des Metalls bedeckt war. Aber sie hatte Glück und wurde schließlich von jemandem bemerkt! 

Das erste, was passierte, war, dass ein wenig Wasser über ihn gegossen wurde, so dass er sich zusammenreißen konnte und zogen das erwärmte Rohr in den Schatten.

Bez-nazwy-3

4






Wir lieben Winter, aber nicht Winterreinfälle!
Manche lieben den Winter, andere hassen ihn. Wenn Du aber diese Reinfälle siehst, wirst Du lachen wie verrückt. Wer hat gesagt, dass der Eiskunstlauf schwierig ist? Es scheint, dass die Stellung, in der Du Dich befindest, nicht so wichtig ist. Du m

Sie benutzte eine Packung Skittles und eine kleine Zitrone. Es ist unglaublich, was sie aus diesen beiden Zutaten machen konnte. Einfach Wow!
Skittler sind eine der beliebtesten Drops in Polen. Ich kenne niemanden, der ihren köstlichen, fruchtigen Geschmack nicht mag. Diese Süßigkeit kann auf verschiedene Art und Weise verwendet werden. Der Farbstoff in ihrer Umhüllung funktioniert sup

Der Bauer dachte, er hätte ein Dinosaurierei gefunden. Doch auch die Wahrheit erwies sich als nicht weniger überraschend!
Mutter Natur hört niemals, wirklich niemals auf, uns zu überraschen. Wenn ein Mann auf sie trifft, dann erkennt er, dass die Wissenschaft hilflos ist. Dies geschieht sowohl dann, wenn wir neue Spezies entdecken, die heute leben, als auch wenn wir v




Kommentar