Der Vater eines 6-jährigen Mädchens machte sich eine Tätowierung, damit sie sich nicht mehr so anders fühlte!

Es ist schmerzhaft für Eltern, wenn ihre Kinder an einer Krankheit leiden. In Neuseeland entschied sich Alistair Campbell einen Schritt weiter zu gehen, um seiner Tochter zu helfen. Damit sie sich mit ihrem Cochlea-Implantat besser fühlte, ließ er sich am Kopf tätowieren. 
Das sechs Jahre alte Mädchen leidet unter extremer Schwerhörigkeit. Sie bekam ihr erstes Implantat, als sie 4 Jahre alt war. Der Vater des Mädchens, sagte: “Ich liebe sie enorm und mein Haar kann immer wieder nachwachsen.” Als er von den lokalen Medien gefragt wurde, ob es weh tat, antwortete er: “Ich spürte Schmerzen, aber konnte nichts dagegen tun.” Campbell hat keine anderen Tätowierungen, aber er plant ein weitere, seit seine Haare wieder wachsen. Er will seine Haare für besondere Anlässe rasieren oder wenn Charlotte es will. Der Hörverlust ist in dieser Familie erblich bedingt. Mrs. Campbell Mutter trug ein Hörgerät und ihr Bruder benutzt auch so ein Hilfsmittel. Ein Cochlea-Implantat ist ein elektronisches Gerät, das chirurgisch eingesetzt wird und Menschen, die taub sind, ihren Hörsinn zurückgibt.


Der Vater und sein Tattoo.

1


Charlotte mit ihren Brüdern.

2



Papa und die Kinder.

3






“Wie war dein Tag?”, fragte er zuerst seine Frau, dann seine Tochter. Und obwohl sie den ganzen Tag zusammen verbrachten, waren ihre Antworten ganz unterschiedlich
Mütter, die mit ihren Kindern zu Hause bleiben, haben es nicht leicht, da sie sich um die Sicherheit ihrer Kinder kümmern müssen, zusammen mit vielen anderen alltäglichen Angelegenheiten. Frauen sind Multitasker, sie können kochen, Kinder überw

Er fuhr mit dem Auto als er versehentlich über das Ende eines Regenbogens stolperte. Erfahren Sie, ob es an diesem Ende einen Schatz gab!
Wir lieben es, die bezaubernden Phänomene des Himmels zu bewundern. Eines davon ist der mehrfarbige Regenbogen, der durch die Spaltung des Sonnenlichts entsteht. Das Licht dringt in die Atmosphäre ein und begegnet Wassertropfen auf seinem Weg, welc

Ein Jugendlicher fand einen Schwangerschaftstest in einem Badezimmer und beschloss, ihn als Witz bei sich selbst zu verwenden. Das Ergebnis schockierte ihn total!
Ein Achtzehn-Jähriger bemerkte, dass seine Freundin einen Schwangerschaftstest im Badezimmer aufbewahrte. Ohne nachzudenken, entschied er, sich selbst zu testen. Zu seiner Überraschung zeigte der Indikator zwei rote Linien. Er prahlte über seinen




Kommentar