Dieser 256-jährige Mann bricht sein Schweigen und ze igte vor seinem Tod der Welt ein schockierendes Geheimnis! Bist du bereit, sie zu hören?

Offiziell war Jeanne Calment, geboren am 21. Februar 1875 der älteste Mensch der Welt.

Die Französin überlebte ihr einzigen Enkelkind und seit 1965 hatte keine lebenden Verwandten mehr. Sie starb im Jahr 1997 im Alter von 122 Jahren und 164 Tagen. Jeanne war für eine lange Zeit körperlich fit. Im Alter von hundert Jahren war sie immer noch in der Lage, sich zu bewegen und sogar mit dem Fahrrad zu fahren. Sie behauptete, dass sie ihrer Gesundheit nie eine besondere Aufmerksamkeit geschenkt hätte und dass sie nicht in der Lage war, mit dem Rauchen aufzuhören. Sie rauchte ihre letzte Zigarette im Alter von 117.

mysendoff.com

Viele Leute behaupten, dass der Titel der ältesten Person der Welt überhaupt nicht Frau Calment gehört. Anscheinend lebte Li Qingyun 256 Jahre! Er war also mehr als doppelt so alt wie die französische Rekordhalterin. Das Datum seines Todes wurde bestätigt, aber das Jahr, in dem er geboren wurde, ist noch immer ungeklärt. Viele Menschen glauben nicht, dass er für so viele Jahre hätte leben können, aber die Glückwunschbriefe, die in den Archiven der kaiserlichen Regierung in Chengdu gefunden wurden, scheinen nicht zu lügen. Sie sind aus den Jahren 1827 und 1877 und wurden anlässlich des 150. und 200. Geburtstags von Li Qingyun verschickt.
Gehen Sie auf die nächste Seite, um mehr über diesen außergewöhnlichen Mann zu erfahren.

Basierend auf diesen Aufzeichnungen wurde entschieden, dass der chinesische Mann 1677 geboren wurde. Am Tag seines Todes war er 256 Jahre alt. Auf der anderen Seite schien er zu denken, dass er 1736 auf die Welt kam. Wegen seines Alters war er sich seines genauen Geburtsdatums nie sicher. Li Qingyuns Langlebigkeit wurde im Time Magazin und in der New York Times (1928) beschrieben. Sie fragen sich wahrscheinlich, wie er es geschafft hat, in einem solchen Alter noch zu leben? Sein Lebensstil hatte sicher einen großen Einfluss auf diese Tatsache.

Li Qingyun interessierte sich für Kräuterkunde seit er 10 Jahre alt war. Er ging in die Berge gehen und sammelte verschiedene Kräuter, um dann deren Wirkungen zu studieren. Seit 40 Jahren aß er regelmäßig Goji-Beeren, wilden Ginseng, verschiedene Blüten und asiatischen Spargel. Er trank auch Reiswein und aß Lingzhi, der als Symbol der Unsterblichkeit gilt. Dies ist eine Art von ungenießbaren Pilzen namens Yellowish Vetiver. Im fernen Osten gilt es als Heilpilz. Er half, viele Krankheiten zu heilen, einschließlich Krebs.






Sie benutzten Henna, um Designs auf den Kopf zu malen. Sie werden bewegt sein, wenn Sie den Grund erfahren, warum sie es taten
Krebs ist eine der tödlichsten Krankheiten der Welt, die jedes Jahr Millionen von Menschen töten! Krebs kann jeder betreffen, unabhängig von Position und Finanzlage. Wenn Patienten diese schreckliche Diagnose hören, dann brechen sie in der Regel

Nutella wird in Italien aus den Regale der Läden genommen. Es wurde festgestellt, dass der beliebte Schokoladenaufstrich gesundheitsgefährdend sein kann
Es ist seit langem bekannt, dass Süßigkeiten nicht gesund sind. Wir sagen unseren Kinder, dass Süßigkeiten ihre Zähne verderben und ihren Bauch verletzen, und sie wissen auch ganz genau, dass, wenn sie zu viele Süßigkeiten essen, dass auch nic

Sie werden nicht erraten, warum populäre Jeans Nieten haben!
Jeder hat eine Lieblingsjeans im Schrank, die wie etwas aussieht, das eine Katze ins Haus gebracht hat. Aber dennoch, auch nach einem gründlichen Frühjahrsputz bleiben sie im Schrank. Nur wenige Menschen wissen, dass Jeans eine ganz besondere Eigen




Kommentar