Mason Wartman Pizzeria ist voller Klebezettel, aber der Grund dafür ist edel

Mason Wartman arbeitete in der Finanzindustrie und verdiente gut, war aber nicht glücklich.

Er entschied sich, sein Leben zu ändern und eröffnete eine kleine Pizzeria in Philadelphia. Das Restaurant unterschied sich nicht von den anderen bis Mason eine karitative Idee hatte. Seit einer Weile ist der “Hinterlassene Kaffee” schon in den Vereinigten Staaten beliebt. Dieses Phänomen beruht auf der Tatsache, dass jemand für den Kaffee bezahlt, ihn aber nicht mitnimmt. Er lässt ihn dafür zurück, so dass eine Person, der sich den Drink nicht leisten kann, ihn abholen kann. Dank dieser Idee können sich Tausende von obdachlosen Menschen im ganzen Land mit kostenlosem Kaffee aufwärmen. Mason beschlossen, diese Idee in leicht abgewandelter Form in seiner Pizzeria zu testen.


mason-wartman-and-pizza-ppp


Der Mann kam auf die Idee, dass man in seinem Betrieb “hinterlassene Pizzen” bestellen kann und das Zahlungsmittel sind Klebezettel. Der Kunde kauft ein Stück Pizza (für 1 $) und bekommt einen Klebezettel vom Verkäufer, einem Notizzettel, auf dem er seine Botschaft für den Bedürftigen schreibt. Das Stück Papier wird später an der Wand befestigt.

Mason war vom großen Interesse an seiner Aktion überrascht.

mason-wartman-and-pizza


Hungrige Menschen, die sich nicht leisten konnten, die italienische Delikatesse zu kaufen, kommen in die Pizzeria, nehmen sich einen Klebezettel und ihnen werden im Gegenzug Stücke der köstlichen heißen Pizza gegeben. Für viele arme Bewohner von Philadelphia sind die “hinterlassenen Pizzen” der einzige Weg, um eine warme Mahlzeit zu essen.

Jeden Tag ist die Pizzeria voll von Obdachlosen und Armen.

Die Geschichte wird auf der nächsten Seite fortgesetzt.

mason-wartman-and-pizza-2






Sie nahm ein Selfie in ihrem Badeanzug auf. Sie wusste nicht, dass dieses aufschlussreiche Foto ihr Leben retten würde!
Selfies sind heutzutage die beliebteste Form der Fotografie und soziale Portale werden jeden Tag mit Tausenden dieser Fotos überflutet. Es gibt keine einzige Person, die nicht mindestens ein Foto hat, welches sie mit ihrer eigenen Hand aufgenommen h

Diese blinde Hündin wurde nach der Geburt ihrer Welpen in einem Park ausgesetzt … Jetzt ist sie auf der Suche nach einem liebevollen Besitzer!
Ein Tier auszusetzen ist nicht cool, aber einen blinden Hund, der krank und verängstigt ist, auszusetzen, ist besonders grausam. Leider ist dies Poly, einem blinden Pitbull, die in einem öffentlichen Park in Kalifornien gefunden wurde, passiert. Na

Die Vertretung der 50 Vereinigten Staaten in Form von… LEGO. Sieh Dir unbedingt die Fotos an!
Der bekannte und geschätzte Fotograf Jeff Friesen verbringt jeden Sommer mit seiner Tochter in Augenblicken, in denen er Pause von seinen Fotos hat. Sie spielen beide mit Spielsachen und stellen sie auch für Fotos auf, machen Biogramme der Spielsac




Kommentar