Mini-Pizza in einer Tasse! Sie können es in 5 Minuten zubereiten, indem sie es in der Mikrowelle erhitzen!

Pizza ist wahrscheinlich eines der beliebtesten und schmackhaftesten Gerichte der Welt. Obwohl sie wirklich voller Kalorien und nicht sehr gesund ist, können Sie hin und wieder ein Stück essen. Sie schmeckt am besten, wenn sie zu Hause zubereitet wird, aber nicht jeder kann eine perfekte Pizza machen.

Es ist einfacher, Essen über das Telefon zu bestellen oder ein Restaurant zu besuchen. Wenn Sie allerdings Ihr Glück in der Küche versuchen möchten, haben wir ein tolles Mini-Pizza in einer Tasse-Rezept für Sie. Es ist köstlich und einfach zu machen!

1



Zutaten:
4 EL Mehl,
1/8 Teelöffel Backpulver,
eine Prise Backpulver,
1/8 Teelöffel Salz,
3 EL Milch,
1 EL Olivenöl,
1 EL Tomatensauce,
1 EL gehackte Mozzarella-Käse,
5 Mini Pepperonis,
1/2 Teelöffel getrocknete italienische Kräuter (Basilikum, Oregano)


1. Mischen Sie das Natron, Backpulver und Salz in einer Tasse. Mischen Sie die Zutaten mit einer Gabel.

2


2. Gießen Sie Milch und Olivenöl hinzu und mischen die Zutaten erneut.

Gehen Sie auf die nächste Seite, um herauszufinden, was als nächstes zu tun ist!

3






Wenn Sie Hühnerbrust braten, dann tritt eine weiße Flüssigkeit aus. Können Sie erraten, um was es sich handelt?
Oft hören wir, wie unsere Eltern und Großeltern sagen, dass Hühnerfleisch einmal anders war. Zuallererst war es fester und musste längere Zeit gekocht werden. Hühnersuppe war aromatischer, hatte eine schönere Farbe und schmeckte viel besser. Di

Eine schnelle Bewegung kann ein Kleinkind vor dem Ersticken retten Jeder sollte sie kennen!
Kinder neigen dazu, unvorhersehbar zu sein, und Sie müssen Augen im Hinterkopf haben, um sie unter Kontrolle zu halten und sie vor vielen Gefahren zu schützen. Sie sind sehr neugierig auf die Welt, wie neue Dinge zu lernen und neu entdeckte Objekte

Dieser beleidigte Hund belustigte fast 2 Millionen Internetnutzer. Sein Gesicht wird auch Sie zum Lachen bringen.
Tiere haben, genau wie Menschen, ihre Stimmungen. Wenn ihnen etwas nicht passt oder wenn sie einfach beleidigt sind, vermeiden sie den Kontakt mit ihrem Besitzer. Allerdings gibt es Hunde, die ihre Unzufriedenheit durch ein beredtes Schweigen ausdrü




Kommentar