Wenn Sie diesen Punkt für eine Minute kneten, werden Sie erstaunt sein, was mit Ihrem Körper passiert! Überzeugen Sie sich selbst!

Jin Shin Jyutsu ist ein Lehrer für die traditionelle chinesische Medizin. Er sagt, dass der Mensch 26 Sitze der Macht im Körper hat, die mit den verschiedenen Organen verbunden sind. Offenbar unterstützt die regelmäßige Stimulation der relevanten Punkte, die Organe und verbessert das allgemeine Wohlbefinden.

Und das Beste daran ist, dass Sie das selbst für eine Minute machen können, indem Sie mit den Fingern auf Ihrer Hand reiben. Die Hauptenergiezentren nach Jin Shin Jyutsu sind:

1



1. Der Daumen

Der Daumen stimuliert das Herz und die Lunge. Palpitationen und Kurzatmigkeit können durch Reiben und sanftem Ziehen an diesem Finger gelindert werden.

2



2. Zeigefinger

Dieser Finger ist mit dem Gastrointestinaltrakt verbunden. Die Stimulation kann Verdauungsstörungen, Bauchschmerzen und Verstopfung verhindern.

3






Unsere Welt entwickelt sich in eine sehr schlechte Richtung … Diese Bilder sind der beste Beweis dafür!
Die fortschreitende Globalisierung bringt eine Menge schlechte Auswirkungen auf die natürliche Umwelt mit sich. Schadstoffe, die immer größer Schäden anrichten, werden Jahr für Jahr in die Luft und das Wasser abgegeben. Giftige Gase, Industrieab

Er goss etwas Mörtel in einen Gummihandschuh. Wenn Sie sehen, was er dabei heraus bekam, werden Sie sprachlos sein!
Warme und wärmere Tage helfen Gartenliebhabern ihre Arbeit in einem Garten zu intensivieren. Das ist eine gute Zeit für die Aussaat von Samen, das Umgraben des Bodens oder die Pflanzenreste nach dem Winter zu entsorgen. Obwohl die folgenden Wochen

Dieser Pariser Kanal wurde nach 15 Jahren zum ersten Mal trockengelegt. Was am Boden gefunden wurde, schockiert und betrübt zugleich.
Haben Sie sich jemals gefragt, was sich im Laufe der Jahre am Boden eines Kanals ansammelt? Am 4. Januar 2016 begann zum ersten Mal seit dem Jahr 2001 die Trockenlegung des Pariser “Canal Saint Martin”. Es dauerte drei Monate und was am B




Kommentar