Sie begannen damit, kleine Münzen auf den Boden zu kleben… was sie am Ende erhielten, war überraschend!

Viele von uns tragen viel Kleingeld mit sich herum. Manchmal haben wir es satt, es ständig mit uns herumzutragen und wir stecken das überflüssige Kleingeld in ein Sparschwein. Über einige Jahre kann so eine beeindruckende Summe zusammenkommen. Wie können wir das Kleingeld einsetzen?

Du kannst es zählen und in einem Laden wechseln oder es für etwas anderes benutzen, wie dieses Paar!

1

 

Sie wollten etwas in ihrer Wohnung verändern, aber sie wollten keine fertige Lösung benutzen. Sie träumten von einem originellen Boden, der jeden beeindrucken würde.

2



Die Frau der beiden arbeitete in einem Fliesenladen, also wollte sie nichts von einer traditionellen Lösung hören. Sie hatte eine großartige Idee, die auch ihrer Tochter gefiel.

Sie gingen einige Male zur Bank, um Geld in Münzen des kleinsten Werts zu wechseln. Danach nahmen sie sich ein Glas voll Kleber und begannen, die Münzen am Boden festzukleben. Sie verwendeten etwa 20.000 Münzen!

3






Die 6 unglaublichsten Strände der Welt. 2 schauen aus wie von einem anderen Planeten! Wunderschön!
Wenn du an eine Reise an den Strand denkst, denkst du an Sand. Hier siehst du 15 Strände, die keinen gewöhnlichen Sand haben… Du wirst begeistert sein! 1. Der Strand in der Höhle in Algarve, Portugal. Diese unglaubliche Höhle liegt in der Nähe

Du wirst nie erraten, aus was diese Installationen gemacht wurden! Schau genau hin!
Kannst Du – ohne zu spähen – erraten, aus was diese Objekte gemacht wurden? Agusto Esquivel ist ein Künstler, der Objekte auf ungewöhnlichen Materialien macht, mit denen wir jeden Tag zu tun haben. Wir bemerken es besonders, wenn wir sie verl

Ein indischer Doktor führt ein sehr einfaches Experiment durch! Das Ergebnis überraschte seine Frau wirklich sehr!
Die Frau von Dr. Mohamed Babu aus Indien bemerkte eines Tages, dass eine riesige Menge Ameisen ihre Küche durchstöbern. Sie begann, sie sich genauer anzusehen. Sie sah, dass sie sich um die Tropfen verschütteter Milch sammelten. Nach einiger Zeit




Kommentar