Nein, diese Menschen sind nicht gestorben und nicht in den Himmel aufgefahren. Schau richtig hin und erkenne, dass dieser Ort am Boden ist!

Auch wenn es so wie der Himmel aussieht, ist er es doch nicht. Die Photos wurden tatsächlich in den Höhen eines japanischen Hotels aufgenommen, indem jeder ein Zimmer buchen kann.

Wenn Du jedoch Höhenangst haben solltest, wäre es vielleicht nicht die beste Wahl.

Solche wundervollen Aussichten kann man im Tomamu Resort in Hokkaido in Japan genießen.

cloud-hotel


Die Terasse des Hotels liegt hoch über den Wolken.

cloud-hotel2


Die Aussichten sind göttlich.

cloud-hotel3






Ein fast 90-jähriger Veteran des Zweiten Weltkriegs erzählt eine erstaunliche Wahrheit über sich selbst und erlebt eine Metamorphose, die niemand erwartet hat
Solange eine Person lebt, kann sie immer einen Unterschied machen. Ältere Menschen sind bekannt dafür, sich nicht zu verändern. Sie schätzen die Stabilität und mögen keine Überraschungen oder neue Herausforderungen. Deshalb ist es üblich zu s

Millionen Blumenblüten brechen aus einem Vulkan und fallen auf das ganze Dorf… Die Effekte sind atemberaubend.
Stell Die eine Landschaft vor, wo eine Million Blumenblüten herumwirbeln. Das klingt wie aus einem Märchen – aber es ist wirklich geschehen! Eine Werbeagentur beauftragte den Fotografen Nick Meek, diese Vision real zu machen, um für den neue

Früher und heute. So hat sich der Badeanzug in den letzten 65 Jahren entwickelt.
Der Sommer es ist ein guter Zeitpunkt, den Badeanzug vom letzten Jahr anzuziehen und zu schauen, ob alles passt oder ob etwas abgetragen oder ausgeleiert ist … Wenn sich beim Anprobieren herausstellt, dass etwas nicht mehr passt, dass ist es Zeit d




Kommentar