Er befreite einen Schwan, der sich in einem Netz verfangen hatte. Er hat absolut nicht erwartet, dass der Vogel ihn so belohnen würde.

Ein Moderator einer in Großbritannien sehr beliebten Natursendung – “Born to Explore” – besuchte eines Tages eine Kolonie von Schwänen, die Abbotsbury Swannery. Richard sah einen Vogel, der verletzt wurde, weil er sich in einem Stück Draht verwickelt hatte und nicht heraus konnte.

Ohne zu zögern half der Mann dem Schwan. Als er von den Tierärzten behandelt wurde, hielt er ihn immer noch und beruhigt ihn. Der Vogel entschied sich, sich dankbar zu zeigen, indem er seinen Hals um den Hals des Mannes schlang. Es sah aus, als ob er ihn umarmen und sagen wollte: “Ich danke Ihnen für alles, was Sie getan haben.

1


Las ich ihn hielt, konnte ich sein Herz schlagen fühlen. Er entspannte einfach und wickelte sich um meinen Hals. Es ist ein wunderbarer Moment, wenn man sieht, dass ein Tier einem völlig vertraut.

3

 






Sie nahm ein einfaches Taschentuch und dann tat sie etwas Außergewöhnliches… Du wirst Dir Deine Augen vor Staunen reiben!
Papiertaschentücher scheinen kein interessantes Material zu sein. Vergänglich, wegwerfbar und sie haben unsere Aufmerksamkeit normalerweise nicht für lange Zeit… Wie schade! Du brauchst nur ein klein wenig Talent und Vorstellungskraft, um wahre

Sachen, die eine Mutter für ihr Kind macht… Ein Verrückter Mutter-Sohn Tanz
Man muss nicht immer tanzen können, manchmal genügt etwas Distanz zu sich selbst und Spaß haben zu wollen… und wir werden auch unvergessliche Eindrücke haben :) Hat Dir dieser Film gefallen? Teile ihn mit Freunden!

Dieser Hund war so dick, dass er nicht mehr laufen konnte! Doch eine Metamorphose rettete sein Leben.
Fettleibigkeit verbreitet sich Jahr für Jahr immer weiter. Eine schlechte Ernährung, die hauptsächlich aus verarbeiteten und stark gesüßten Produkten besteht, sind sowie Mangel an Bewegung sind die Hauptgründe für dieses Geschehen. Nicht nur M




Kommentar