Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie einen Kaugummi verschlucken? Das müssen Sie unbedingt lesen!

Ich erinnere mich genau, wie meine Mutter mir schon in meiner Kindheit erzählt hat, dass ich Kaugummi nicht verschlucken darf, weil dieser sich nicht auflöst. Trotz vieler Bemühungen es nicht zu tun, passiert es manchmal, dass der Kaugummi leider den Weg in den Magen fand und ich musste es irgendwie geheimhalten. Von Zeit zu Zeit versuchte jemand mir mit den unangenehmen Konsequenzen zu drohen.

Es wurde zum Beispiel behauptet, dass die Zersetzung des Kaugummis im menschlichen Magen bis zu 7 Jahre dauert oder dass er das Verdauungssystem stört. Ist das wahr? Nein! Diese stark übertriebenen Theorien sollten wir keinen Glauben schenken!

1



Im Gegensatz zu anderen Lebensmitteln, sind wir nicht in der Lage, ihn zu verdauen, aber wir können ihn ohne gesundheitliche Folgen ausscheiden. Wenn Sie etwas im Mund kauen, dann erhält das Verdauungssystem sofort ein Signal, das es bald Essen erhalten wird.

3

4






Ein Sack mit abgetragener Kleidung enthielt ein Hochzeitskleid von 1950. Die angehängte Nachricht rührte mich zu Tränen.
Eines Tages erhielt ein Second-Hand-Laden für Bekleidung einen großen Sack mit Klamotten. Das Paket stammte aus dem St. Gemma Hospiz in Leeds (UK). Das Personal schaute sofort in den Sack, um herauszufinden, was sich darin befand. Sie entdeckten so

Ein verärgerter Vater wollte seinen Sohn keine 10 € geben. Wenn er nur gewusst hätte, für was der Junge das Geld brauchte!
Eines Tages kehrte der erschöpfte Vater am Abend von der Arbeit heim und traf auf seinen 7-jährigen Sohn. Das Kind erwartete ihn an der Tür. Er war eindeutig ungeduldig. Vater, kann ich Dich etwas fragen? -Natürlich, was brauchst mein Sohn? ̵

Die Mutter eines kranken Kindes bevorzugte, auf Ihre eigene Intuition, statt auf die des Arztes zu vertrauen! ! Was sie tat, war unglaublich!
Es gibt nichts Schlimmeres für Eltern als ein leidendes Kind, dem nicht geholfen werden kann. Leider traf dieses Unglück die 35-jährige Stephanie Smith, deren Sohn Jesaja mit einer schweren Krankheit geboren wurde. Als das Kind geboren wurde, gab




Kommentar