Einige Idioten schnitten die Pfoten dieses Hundes auf! Doch die Folter hörte damit noch nicht auf…

Der Folterer wird sich ebenfalls nicht selbst stellen. Monster haben kein Gewissen! Ohne seine Glieder wird der Hund sicher kein leichtes Leben haben. Er kann nicht darauf zählen, dass sie normal funktionieren werden. Schwierigkeiten ergeben sich auch bei der Adoption. Nur wenige Leute werden sich entscheiden, einen kranken und behinderten Hund aufzunehmen. Wird er also dazu verurteilt sein, weiter so zu leiden? Tierärzte behaupten, dass er noch eine Chance hat. Es müssen nur die entsprechenden Hilfsmittel organisiert werden.

Auch Geld wird für seine lange Rehabilitation und für vier prothetische Beine notwendig sein. Die Spezialisten sind guter Dinge und glauben, dass dieses charmante Haustier eines Tages in der Lage sein wird, wie jeder andere gesunde Hund zu laufen und zu springen. Allerdings wird es einige Zeit und Ressourcen kosten, ihn wieder auf die Beine zu bringen.

Viele Menschen sind um sein Schicksal besorgt, sodass sicherlich jemand eine Spendensammlung organisieren und diesem armen Tier helfen wird. Wir drücken dafür unsere Daumen!



via : pawmanefin.com



Schauspieler die ihre Rollen perfekt gespielt haben. Einfach erstaunlich!
9. Anthony Hopkins als Pablo Picasso in “Surviving Picasso”. 10.Stephen Fry als Oscar Wilde in “Wilde”. 11. Morgan Freeman als Nelson Mandela in “Invictus”. 12. Jennifer Lopez als Selena Quintanilla Perez in “

Diese paar Ideen werden Dir helfen, Deinem Bad ein Facelift zu verpassen!
7. Dekoriere einige benutzte Einweckgläser mit einem Netz.  8. Bringe einige Bretter an der Wand an. 9. Eine Idee für einige günstige Schubladeneinleger.   10. Besorgt Dir etwas zum Aufhängen für das Lagern der Wasserspielzeuge.

Dieser Mann wollte seiner Frau nicht in irgendeiner Weise helfen. Sie gab ihm, anstatt sich aufzuregen, eine Lektion
Der Mann trank ein paar Bier und beschloss, nach Hause zu gehen. Als er dort ankam, sah er, dass das Licht im Flur und auch die Kühlschranktür funktionierten…  Wie hast du das gemacht?, fragte er seine Frau.   – Nun, ich jagte die Str




Kommentar