Als sein Hund auf See verloren ging, war er sicher, dass er ihn nie wieder sehen würde. Aber nach 5 Wochen…

Hunde begleiten Menschen zu praktisch allen Aktivitäten. Sie lieben es, bei ihrem Besitzern zu sein und mit ihnen die Welt zu erkunden. Manchmal zahlen sie für ihre Neugier auf die Welt einen hohen Preis.

Luna, ein 18 Monate alter Hund, der sein Herrchen auf einem Boot begleitete, erlebte dies am eigenen Leib. Am 10. Februar segelte Nick Haworth zusammen mit seinem Hund im Meer vor Südkalifornien auf einem Fischerboot. Wie Nick selbst sagt, stand Luna auf dem Boot und einen Augenblick später war sie verschwunden. Er war schockiert und begann sofort nach ihr zu suchen.

 

Leider ohne Erfolg. Der am Boden zerstörte Nick kehrte nach Hause zurück und glaubte, dass er sein Haustier nie wieder sehen würde. Nach fünf Wochen erlebte er einen großen Schock, weil Luna gefunden wurde! Es stellte sich heraus, dass sie Zuflucht auf der Insel San Clemente, etwa 3 Kilometer von dem Ort entfernt, wo sie verschwunden war, gefunden hatte.
1

2


Der Hund wurde von einer Marine-Einheit gefunden, die sehr überrascht war, dass Sie auf einer gesicherten Insel, auf der es keine Haustiere gibt, weil dort wichtige Forschungen durchgeführt werden, einen sitzenden Hund fanden, der mit dem Schwanz wedelte!
4 5


Der Arzt, der den Hund untersuchte, war überrascht, dass er sich in einem so guten Zustand befand. Trotz leichter Symptome von Unterernährung lebte er! Es gelang ihm vermutlich durch die Jagd auf Mäuse zu überleben. Der Besitzer erhielt das Tier zurück und Luna war sehr glücklich, als sie ihr Herrchen wiedersah.

3

Seite 1 von 1





Wenn die Welle kommt… Es ist unglaublich, was passiert! Das musst du sehen!
Wenn du nicht am Meer lebst, wirst du nie wissen, ob es Ebbe oder Flut ist. Der Photograph Michael Marten sammelt solche Unterschiede und zeigt denn in seinem Bildband mit dem Titel „Sea Change“. Schau, wie sich die Landschaft mit der Verschiebun

Rocky reiste durch halb Italien, um seinen Besitzer zu finden! Gebrochen und erschöpft fand er endlich, was er suchte!
Die Geschichte von diesem treuen Hund wird Sie zum Weinen bringen. Ibrahim Fwal ist 65 Jahre alt und stammt aus Laodicea, einer der größten Hafenstädte Syriens. Als er aber jung war, beschloss er, nach Italien zu gehen, wo er bis heute lebt und ar

Es sieht aus wie ein gewöhnlicher Kalkstein-Felsen, aber es versteckt ein fabelhaftes Geheimnis!
Jeder hat seine eigene Vorstellung von einem perfekten Zuhause, sowohl bezüglich des Ortes, an dem das Gebäude steht, als auch bezüglich des Erscheinungsbilds des Gebäudes und seiner Innenräume. Viele Menschen werden durch die Kosten aufgehalten




Kommentar