Ein schwer verletzter Pit Bull war auf dem Weg Richtung eines vielbefahrenen Highways. Schau Dir an, wie diese Geschichte ausgegangen ist.

Manchmal kann ein klein wenig Glück ein Leben retten. Die Geschichte des dankbaren Hundes Tyrion ist der beste Beweis dafür. 

Ein schwer verletzter Pit Bull war auf dem Weg Richtung eines viel befahrenen Highways. Glücklicherweise wurde er schnell von den Angestellten eines zoologischen Vereins entdeckt.

1



Sie schafften es, das Tier einzufangen, bevor es zu einer Tragödie kam. Aber das war nicht das Ende der Probleme von Tyrion. Der Hund litt unter seinen früheren Verletzungen, die wahrscheinlich von einem Kampf mit einem anderen Tier stammten. Sein Zustand erforderte einen sofortigen Besuch in der Tierklinik.

Schau Dir an, wie diese Geschichte ausging. Wenn Sie Dir gefallen hat, dann teile sie mit Deinen Freunden auf Facebook. 

 

Seite 1 von 1





Lustige biblischen Verbote, die wir sehr oft brechen. Einige von ihnen sind erstaunlich!
Die Bibel ist eine der wichtigsten Säulen unserer Kultur. Es wird als ein heiliges Buch betrachtet, das ein Träger von Ideen und moralischen Prinzipien ist und das Muster des menschlichen Verhaltens vorgibt. Es ist zweifellos eine Quelle des Wissen

Als sie diesen Hund sahen, waren sie sich sicher, dass er tot sei… Die Art und Weise, wie sich diese Geschichte entwickelte, ist sehr bewegend!
Jeden Tag erhalten die Retter von Animal Aid unbegrenzt Anrufe, um Tieren zu helfen, die in Not sind, obdachlos, verletzt, manchmal sterbend und der Sorge eines Menschens beraubt. Dieses Mal wurden sie zu einem Tier in einem ernsten Zustand gerufen,

Er hat keine Arme, sie hat keine Beine … Ihre Beziehung könnte eine Inspiration für viele Leute sein.
Ahmad und Fátima sind ein Ehepaar, das die Welt mit ihrem Traum voranzukommen überrascht und sich nicht darum kümmert, welche Schwierigkeiten ihnen das Leben zugemutet hat. Er ist ein 26 Jahre alter Mann ohne Arme und sie wurde ohne Beine geboren.




Kommentar