Psychosomatische Spezialisten wiesen auf emotionale Probleme hin, die hinter häufigen Gesundheitsproblemen stecken. Überprüfe Sie, was Ihnen ihr Körper mitteilt

Magen:

Magenprobleme können mit einem ständigen Gefühl von Angst und nervösen Erfahrungen verbunden sein. Gefühle von Angst und Unsicherheit stören das Verdauungssystem und der Magen rebelliert.

Wirbelsäule:

Probleme mit der Wirbelsäule weisen häufig auf Apathie, Verlassenheit und Glaubensverlust hin.

 

Hals:

Der Hals wird als symbolische Verbindung zwischen Geist und Körper gesehen, wodurch er noch anfälliger für Krankheiten ist. Nackenschmerzen deuten darauf hin, dass die Person, die sie empfindet, generell eine respektlose Haltung gegenüber ihrem eigenen Körper und ihrer Gesundheit zeigt.

Augen:

Kurzsichtigkeit kann ein Zeichen dafür sein, dass eine Person Angst davor hat, in die Zukunft zu blicken und lieber nur heute lebt. Weitsichtigkeit ist ein Indikator dafür, dass eine Person sich zu viel Sorgen darübermacht, was kommen wird, wobei sie die Bedeutung der aktuellen Aktivitäten unterschätzt.

Gelenke:

Probleme mit Gelenken, insbesondere Knien, deuten auf übermäßige Sturheit und Stolz hin. Die innere Rache blockiert einen Körper, der die Last nicht bewältigen kann.

Dermatologische Probleme:

Hautprobleme können durch große Enttäuschung und einen völligen Verfall der Ideale verursacht werden.


via : pozitivno.me



Ein Flanellhemd lag auf der Windschutzscheibe ihres Autos. Wenn Sie die Konsequenzen dafür gekannt hätte, dass sie es wegnahm, wäre sie sofort davongelaufen!
Auf der Frontscheibe des Autos des Teenagers lag ein typisches Flanellhemd. Das Mädchen tat so als würde sie es nicht sehen und stieg ohne nervös zu werden in den Wagen. Sie tat so als ob nichts geschehen wäre, nur, dass sie schnell die Tür schl

Wie reinigen Sie Ihren Körper von Zucker, verbessern die Gesundheit und verlieren Gewicht in nur 3 Tagen?
Um Zucker zu verdauen, erhöht der Körper seinen Bedarf an Phosphor, Kalzium, B-Vitaminen, Magnesium und Selen. Dies führt zu chronischer Ermüdung, Überdehnung, verminderter Konzentration, verminderter Immunität und sogar zu Depressionen. Zucker

Ana hat das Down-Syndrom und hat immer vom Tanzen geträumt, aber keine Schule würde sie aufnehmen. Jetzt bereuen sie, dass sie ihr nicht die Chance gegeben haben!
Die Kindheit ist eine Zeit der Freude, die Welt zu entdecken und die Leidenschaften in dir kennen zu lernen. Dies sollte auch für kranke oder behinderte Kinder gelten, die sich ebenfalls ihre Träume erfüllen wollen. Leider machen es ihnen Erwachse




Kommentar